Polen: Wie sich „Flüchtlinge“ der Erstregistrierung widersetzen wollen

Angebliche syrische Flüchtlinge, aber wohl eher Tschetschenen, die zur Registrierung in Polen eingefangen wurden, somit ist eine Weiterreise nach Deutschland nicht möglich. Mit Gekreische wollen sie sich der Registrierung widersetzen, die würde ihre Weiterfahrt ins gelobte deutsche Asylparadies beenden. Die polnischen Sicherheitskräfte haben alle Hände voll zu tun, um die wildgewordenen Horde zu bändigen.


Quelle und Kommentare hier:
Print Friendly

Das könnte Dich auch interessieren: