Purer Rassenhass: Schwarzer Asylant tötet Weiße – Medien schweigen aus Angst vor rechten Verschwörungstheorien

von O24

In Tennessee stürmte ein Schwarzer eine Kirche, die von Weißen besucht wird, um sich für Dylann Roof zu rächen, der vor zwei Jahren in Charleston ein Attentat in einer schwarze Kirche verübte.

Die Medien berichten darüber nicht gerne, sagt Youtuber Mark Dice, weil es sogenannte „antiweiße Hatecrimes“ nicht gibt. Bei dem Täter handelt es sich um einen Asylbewerber aus dem Sudan. Warum die Berichterstattung in diesem Fall gestoppt wurde, konnte Dice bei Twitter lesen: Um rechten Verschwörungstheorien vorzubeugen.

*

 


Quelle und Kommentare hier:
Print Friendly, PDF & Email

Das könnte Dich auch interessieren: