Stellungnahme Pflegemutter: „Mysteriöse Frau bleibt verschwunden“. Zeitung, Ärzte und Wahrheit

Hallo! Wir haben schon angekündigt, das sich die Pflegemutter von A.S. noch zur Situation äußern wird. Zur Zeitung, zum Prozess, zu A.S. selber. Das hat sie jetzt geschafft. Wir haben die Aufnahmen von ihr aber getrennt. Wir werden das was sie über die Zeitlinien sagt, in einem weiteren kurzen Video noch veröffentlichen.

Wir wissen das A.S alle Kommentare damals zugelassen und auch darauf reagiert hat. wir schaffen das leider nicht und können das auch nicht machen. es sind ihre Reden und sie müsste das befürworten.

Danke für das Verständnis.
MfG aus Süddeutschland.


Quelle und Kommentare hier:
Print Friendly, PDF & Email

Das könnte Dich auch interessieren: