Bewusst TV – Die deutschen Völker beantragen den Friedensvertrag

Bewusst TV – Die deutschen Völker beantragen den Friedensvertrag

Da Deutschland noch keinen Friedensvertrag hat, wird der Wille der Deutschen zu einem solchen offiziell beantragt. Jo Conrad unterhält sich mit Matthias Klama von der Gemeinde Neuhaus, Erich Hambach vom Friedensweg und Holger Ditzel.

Wer die Dokumente einsehen möchte kann dies hier tun

www.friedensweg.de
www.Holger-Ditzel.de

Siehe unser Buch als kostenlose PDF-Datei unter der Seite:
www.gemeinde-neuhaus.de

Gesteuerte Demokratie – Von Machern hinter den Kulissen & neoliberalen Schockstrategen | KT 155

Gesteuerte Demokratie – Von Machern hinter den Kulissen & neoliberalen Schockstrategen | KT 155

«Hermann Ploppa, Jahrgang 1953, ist Politologe und Publizist. Er hat zahlreiche Artikel über die Eliten der USA veröffentlicht, u.a. über den einflussreichen Council on Foreign Relations. 2009 veröffentlichte Ploppa das Buch „Hitlers amerikanische Lehrer“, in dem er bislang nicht beachtete Einflüsse amerikanischer Stiftungen und Autoren auf den Nationalsozialismus offenlegte. Sein aktuelles Buch trägt den Titel „Die Macher hinter den Kulissen. Wie transatlantische Netzwerke heimlich die Demokratie unterwandern“ und erschien im Nomen-Verlag.»

Eine westliche Welt, die dem Volk Demokratie vorspielt, denn die Realität sieht anders aus.Entscheidungsträger in allen Bereichen der Gesellschaft werden über entsprechende Think-Tanks, Stiftungen oder Kaderschmieden vorausgewählt und auf Linie gebracht. Nur wer hier mit Bravour besteht, wird in eine Führungsposition gelangen.

Wer nur ansatzweise eine Gefahr für die Eliten darstellt, wird vom System rechtzeitig aussortiert. Hermann Ploppa berichtet über die Hintergründe. Des weiteren werden wir uns dem Neoliberalismus und Marktradikalismus zuwenden. Begriffe, die nach Ploppas Meinung oft verwechselt bzw. missverstanden werden. Welche Lösungen bieten sich aus den gewonnen Recherchen an? Welche Zukunftsvisionen ergeben sich vielleicht daraus?

Ein spannender Blick auf die aktuelle Situation mit Ideen für eine menschlichere Zukunft!

Unterstütze Dein Kulturstudio:
http://paypal.me/kulturstudio
http://www.spende.kulturstudio.info

Sven Kleuckling – Wutrede eines Polizisten auf das System

Sven Kleuckling – Wutrede eines Polizisten auf das System

Mutige Mut- und Wutrede des Polizisten Sven Kleuckling
auf das kranke System in Deutschland!


Chapeau, Herr Kleuckling, chapeau!!! Sie haben den vollen Rückhalt in der DEUTSCHEN Bevölkerung! Fragen Sie bitte aber noch Ihren „Innenminister“, warum Sie eigentlich gar KEIN „BEAMTER“ sind und „NUR“ einen „DIENSTAUSWEIS“ inne haben! Fragen Sie mal nach…. und Sie werden wissen und dann auch verstehen, warum Sie nur als privater „Werkschutz der Politiker“ missbraucht werden! Es reicht nun wirklich!!!!
Manfred Roeder – Der Kampf um Deutschland

Manfred Roeder – Der Kampf um Deutschland

Manfred Roeder (Lebensrune.png 6. Februar 1929 in Berlin; Todesrune.png 30. Juli 2014 in Neukirchen [Knüll]) war ein deutscher Rechtsanwalt, vaterländischer Revisionist und politischer Aktivist. Zeitweilig war er der Anwalt des Friedensfliegers Rudolf Heß, dessen Freilassung er, trotz Anfeindungen von Politik und von links, aktiv betrieb. Auch als Gesinnungshäftling blieb er seinem Glauben an Volk und Vaterland stets treu.

http://de.metapedia.org/wiki/Roeder,_Manfred_%281929%29

Repost vom 29. Dezember 2012

Misshandelt, missbraucht & ausgebeutet – Das Geschäft mit dem Kindeswohl – Dr. Andrea Christidis KT No 154

Misshandelt, missbraucht & ausgebeutet – Das Geschäft mit dem Kindeswohl – Dr. Andrea Christidis KT No 154

Dr. Andrea Christidis
http://gagmbh.de

Gibt es verborgene Zusammenhänge zwischen Kinderschutz und Kindesmißbrauch?
Jährlich finden mindestens 80.000 „Inobhutnahmen“ statt – durchaus auch mit unhaltbaren Begründungen und Umständen.

Dr. Andrea Christidis ist Psychologin MA mit postgraduellem Studium der Kriminalistik und Forensik hat eine Psychotherapieausbildungund ist Verhaltens- sowie systemische Familientherapeutin. Sie spricht mit uns über die dunkle Seite des Staates im Umgang mit Kindern, detailliert über die Geschäfte und Machenschaften von Behörden und Institutionen sowie über strukturierten Übergriffe und das Einwirken von etablierten Kreisen.

Unterstütze Dein Kulturstudio:
http://paypal.me/kulturstudio
http://www.spende.kulturstudio.info

Dr. Stefan Scheil: Der 8. Mai 1945 war kein Tag der Befreiung, sondern der allgemeinen Niederlage

Dr. Stefan Scheil: Der 8. Mai 1945 war kein Tag der Befreiung, sondern der allgemeinen Niederlage

»Tag der Befreiung?« Der 8. Mai und die Rede Richard v. Weizsäckers von 1985 – Ein Tatsachenfehler:
http://www.preussische-allgemeine.de/…

Erika Steinbach und Dr. Wolfgang Thüne zur Bewertung des 8. Mai 1945:
http://www.odfinfo.de/aktuelles/2016/…

Befreiung oder Niederlage oder was? Gegen die Verballhornung der 8.-Mai-Rede des damaligen Bundespräsidenten Richard von Weizsäcker:
http://www.odfinfo.de/Zeitgeschichte/…

8. Mai – Tag der Besinnung/Anmerkungen zum 61. Jahrestag des Kriegsendes:
http://www.odfinfo.de/Zeitgeschichte/…

Der 8. Mai will nicht vergehen/Totale Niederlage, millionenfaches Leid und Entrechtung wirken bis heute – von Wilhelm v. Gottberg:
http://www.ostdeutsches-forum.net/akt…

Verschwiegene Verbrechen/Die Massenvergewaltigungen deutscher Frauen und Mädchen durch die Rote Armee sind kein öffentliches Thema:
http://www.preussische-allgemeine.de/…

How three million Germans died after VE Day:
http://www.odfinfo.de/en/History/Afte…

Repost vom 20. Nov 2016

Die BRD will Deutschland übernehmen

Die BRD will Deutschland übernehmen

Einladung vom Deutschen Volk an das Deutsche Volk

— Einladung zur 11. Arbeitstagung des Volks-Reichstages —-
============================================

11. Tagung des VRT am den 4. juni 2011, ab 11:30 Uhr in
15711 Koenigs Wusterhausen; nahe der Reichshauptstadt Berlin
*****************************************************************
(genaue Daten werden den Angemeldeten mitgeteilt)
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Anmeldung per Weltnetz:
http://volks-reichstag.info/anmeldung.htm
Anmeldeformular und Volkseid fuer die Delegierten notwendig und zum
Tagungsort ausgefuellt mitbringen:
http://volks-reichstag.info/daten/Antrag-zum-Volks-Reichstag.pdf
http://volks-reichstag.info/daten/Volkseid.pdf

“““““““““““““““’Bitte auch die Gäste anmelden““““““““““““““““‘

Einige unserer Seiten im Weltnetz:
http://volks-bundesrath.info
http://volks-reichstag.info
http://reichspraesidium.de
http://reichsamt.info
http://reichs-anzeiger.de

Zitat als Motivation: „Das Deutsche Reich existiert fort (BVerfGE 2,
266 [277]; 3, 288 [319 f.]; 5, 85 [126]; 6, 309 [336, 363]), besitzt
nach wie vor Rechtsfähigkeit, ist allerdings als Gesamtstaat mangels
Organisation, insbesondere mangels institutionalisierter Organe
selbst nicht handlungsfähig.“

Lasst uns verantwortungsvoll diesen Mangel jetzt beheben.

Repost vom 29. Mai 2011

Carlo Schmid (SPD) und Hermann Schäfer (FDP): Erklärungen zum Besatzungsstatut (26.01.1949)

Carlo Schmid (SPD) und Hermann Schäfer (FDP): Erklärungen zum Besatzungsstatut (26.01.1949)

60 Jahre Grundgesetz – 60 Jahre Besatzungsstatut
http://www.ewaldboehmer.de/assets/plu…

Besatzungsstatut
http://www.kas.de/upload/dokumente/20…
(Keine Garantie auf Vollständigkeit)

Im Punkt 2. sind die Vorbehalte aufgeführt:

Wichtige Punkte
b) … Das Ruhrgebiet, das industrielle Herz Deutschlands, war schon nach dem Ersten Weltkrieg gegen den Versailler „Vertrag“ besetzt worden. Man will also weiterhin hier Kontrolle ausüben, über die deutsche Industrie-Macht

c) … heißt, man hat Kontrolle über die von der BRD geschlossenen Verträge

e) … gibt der Besatzungsmacht eine „rechtliche Sonderstellung“, was immer das heißt

„In Deutschland befinden sich mit 293 US-Militäreinrichtungen die meisten Auslandsstützpunkte der US-Army, gefolgt von Japan mit 111“ und „Der deutsche Steuerzahler beteiligt sich jährlich mit 1,3 Milliarden an den US-Stationierungsskosten.“

(Quelle: Fraktionszeitung KLAR (Die Linke), Ausgabe 8, „Militärkolonie Deutschland“)

g) … Stichwort „NSA“

Punkt 5. … Eine Änderung des Grundgesetzes muss durch die Alliierten genehmigt werden.

Punkt 7. … Besatzungsregelungen von vor dem Grundgesetz bleiben in Kraft

Für zusammenhängende Erläuterungen zum Thema ‚Deutsche Souveränität‘ einschließlich weiterer Quellen siehe hier

Repost vom 15. Mrz 2014

Politische Verfolgung in der BRD – Kulturstudio Klartext No. 149

Politische Verfolgung in der BRD – Kulturstudio Klartext No. 149

Immer öfter hört man in den Medien über Großeinsätze gegen sogen. Reichsbürger.
Sie werden als gewaltsam und gefährlich beschrieben, erkennen die BRD und deren Gesetze nicht an.

Kaum einer bemerkt, dass sich Woche für Woche der Staatsfeind ändert. Erst waren es die Verschwörungstheoretiker, dann die Querfrontler der Freidensmahnwachen, die Rechtspopulisten und jetzt sind es die Reichsbürger. Die Jagd wurde begonnen, auf alle die, die dieses System und die gesellschaftlichen Verhältnisse kritisieren.

Irgendwie kommt mir das alles bekannt vor. Schon in der NAZI Zeit und in der DDR wurden systemkritische Köpfe kriminalisiert, ausspioniert und gesellschaftlich stigmatisiert. Was früher der Ausreisantrag war, um ins Visier der Stasi zu geraten ist heute die Verweigerung des Beitragsservice oder die Beantragung eines Staatsangehörigkeitsausweises.

Unbescholtenen Bürgern wird eine rechte Ideologie unterstellt und es wird mit einer ungeheuren Unverhältnismäßigkeit gegen diese vorgegangen. Das SEK ist im Dauereinsatz, ob für 500 Euro Beitragsservice oder für juristisch fraglichen Strafbefehlen. Antworten auf Fragen bekommen die Betroffenen nicht. Grundrechteverletzungen sind an der Tagesordnung und auf geltendes Recht wird gepfiffen.

Wir sprechen heute mit Betroffenen und zeigen auf, dass die Methoden sich kaum unterscheiden von denen, zu zu tiefsten DDR Zeiten angewendet wurden. Und wieder machen alle mit!

Unterstütze Dein Kulturstudio:
http://paypal.me/kulturstudio
http://www.spende.kulturstudio.info