Traugott Ickeroth über die Hierarchie der Geheimgesellschaften

„Der Illuminatenorden war eine kurzlebige Geheimgesellschaft mit dem Ziel, durch Aufklärung und sittliche Verbesserung die Herrschaft von Menschen über Menschen überflüssig zu machen“, liest man in der „freien“ Enzyklopädie Wikipedia.

Aber war die Ausrichtung dieser Geheimgesellschaft wirklich so edel – und gibt es gar heute noch sogenannte selbsternannte „Illuminaten“, die fern von jeglicher offizieller Aufklärung eine Knechtschaft aller Menschen nicht bloß ermöglichen, sondern gnadenlos anstreben und durchsetzen wollen?

Privatforscher, Autor und Referent Traugott Ickeroth stand für ein spannendes und erhellendes Interview dem ExtremNews-Team für eine neue Sendung der beliebten Serie „Auf der Spur unserer Geschichte“ Rede und Antwort.


Quelle und Kommentare hier:
Print Friendly, PDF & Email

Das könnte Dich auch interessieren: