Verhandlungsbeginn Fall Adrian Ursache

von Schaebel

„Du sollst nicht falsch Zeugnis reden“ steht in der Bibel. Aber selber nachdenken ist erlaubt.

Man kann sich ja aber Fragen stellen? Vorab: ich hatte Adrian an 2 seiner Vorträge und in Berlin zu der Aktion „Suche nach dem GG“ kennen gelernt. Die forsche Art hatte er immer drauf.

An dem Tag des SEK Einsatzes war ich auch wie erschüttert. Es hiess ja auch, man hätte ihn erschossen, ich habe daraufhin jede Neuigkeit geblogged.

Adrian wurde von 4 Geschossen getroffen und dann, als er nur 1-2 Tage später frech grinsend mit V-Zeichen im Bett saß…. da wurde die Story unglaubwürdig. Zudem war dies der Auftakt der Reichsbürgerhetze.

Ein geschriebener Artikel fand sich fast wortgleich in vielen Lokalzeitungen wieder, der Fall kam sogar bis zum Express und bis zur Bild. Selbst meine juristische Person wurde namentlich im Express Köln erwähnt.

In einem Gerichtssaal, das wissen alle Mitstreiter, kann man NIE öffentliche Aufnahmen machen. Die Presse interessiert sich gelinde gesagt einen Scheißdreck bzgl. der Verläufe der Gerichtsverhandlungen. Im äussersten Notfall berichtet man über „Reichsbürger“, die dort mal wieder alles stören, nach Waffen durchsucht wurden etc.

Kenne ich alles, habe ich alles selber durch.

Jetzt wurden im Fall Ursache Bilder geliefert zu 2 Sachverhalten. Der eine ist mal wieder der freche gewalttätige „Robin Hood“ Adrian, der jetzt die Meinungen der Menschen wieder in Lager  teilen kann.

Adrian hat einen gewaltigen Fehler begangen: er hat auf einem in Treuhand verwalteten Gebiet einen Staat errichtet und der Verwalter hat durchgegriffen.

Was würde passieren, wenn man in einem Knast eine Zelle okkupiert und sagt: meine Zelle, die gehört mir.  Ich bin Mensch und hier ist die Genfer Konvention.

Das funktioniert nicht, die Knastleitung lässt die Zelle gewaltsam räumen. Genau das ist hier passiert.

Aber es soll eine Ablenkung bzw. Lächerlichkeitsmachung in einem noch wichtigeren Bereich erfolgen. Adrian hat mit einem Schuldschein die Schulden eines Hauses abgerechnet.

Vielleicht wissen es einige nicht. Aber vermutlich haben wir ja hier folgende Fakten laufen?

  • wir haben hier ein Treuhandsystem
  • wir haben hier Schuldgeld und werden im fortgeführten Staatsbankrott geführt, wie die USA
  • in einem Staatsbankrott hat niemand Eigentumsrechte, schon mal gar nicht, wenn er Dinge in Euros bezahlt. er darf Dinge nutzen, solange er die Privilegien dazu bekommt.
  • alle Einnahmen des Staates werden zur Tilgung der Schulden herangezogen… soviel zum Thema Exportweltmeister
  • die Schulden werden NIE zurückgezahlt, es steigen nur die Zinsen.  Um dieses System hier fortzuführen, muss man die Anzahl der Menschen drastisch erhöhen. Siehe Migranten

In den Topf „Reichsbürger“ werden nun Menschen geworfen, die sich auf alte Verträge berufen, zB auf die preussische Verfassung von 1850. Dort steht es im Artikel 10:

Der bürgerliche Tod und die Strafe der Vermögenseinziehung finden nicht statt.

Damit kann man kein Schuldgeldsystem aufbauen. Denn die HJR192 braucht zwingend den Bürgerlichen Tod, ansonsten könnten alle Menschen ohne Umschweife auf die inzwischen auch nicht mehr im Lande der Legenden verorteten Treuhandkonten zugreifen.

Kurzum: möglicherweise ist die Show um Adrian für genau 2 Informationen an die Schlafmasse gut:

  • Reichsbürger sind Scheisse
  • geh weiter arbeiten, um die Zinsen von fiktiven Schulden zu begleichen.

In einem Hochsicherheitstrakt vermummte SEK Menschen mit Schnellzieh-Holster zu plazieren und dem Deliquenten so eine Journalisten-Show zu gestatten..

Ich bin kein Krisenmanager, aber es war bekannt, das beim Adrian eine gewisse Anzahl Menschen vorhanden war. U.a. wohl auch ein Daniel vom Sonnenstaatland, also VS.

Wie leicht hätte man wohl ohne Risiko eine Woche später oder 2 Monate später dort mit einer kleinen Gruppe „Hafensänger“ dort einwandern können? Ohne Gewalt und ohne diesen unsäglichen Rummel.

Aber dieser Rummel war geplant. Mit oder ohne Adrian.

Benutzt Adrian die Show oder benutzt die Show Adrian? Diese Frage ist im Grunde egal. Es wird eh alles vom großen Puppenspieler benutzt, um die Massen zu blitzdingsen.


Quelle und Kommentare hier:
Print Friendly, PDF & Email

Das könnte Dich auch interessieren: