Sie waren richtige Helden

Sie waren richtige Helden

Ob der Fall der Mauer nur ein Politisches Theater war oder nicht.Ohne diese Menschen die sich damals in Ostdeutschland gegen das System stellten, wäre er so nicht möglich gewesen.Ein Video mit EMOTIONALER Berg und Talfahrt gewidmed ALLEN Patrioten Europa`s und besonders meinen Freunden aus der ehemaligen DDR……

Jörg Haider – Geschichte eines Grenzgängers

Jörg Haider – Geschichte eines Grenzgängers

Kein Politiker der Zweiten Republik spaltete das Land wie er. Für die einen verkörperte er Hoffnung auf Veränderung, für die anderen stand er für Hetze, Populismus und Verführung.

Wegbegleiter, Freunde und politische Gegner analysieren die politische Karriere eines Mannes, der durch alle Höhen und Tiefen einer Karriere ging, dabei stets das Land in Atem hielt und für Aufregung sorgte.

Kein Politiker wurde so häufig fotografiert, kein Politiker war häufiger auf den Titelseiten der Magazine, keiner so oft in den Schlagzeilen.

Repost vom 12. Sep 2014

Deutsche Kriegsgefangene im Zweiten Weltkrieg

Deutsche Kriegsgefangene im Zweiten Weltkrieg

Die sowjet-bolschewistische Kriegsgefangenschaft während und nach dem Zweiten Weltkrieg war ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit, ein Straftatbestand im Völkerstrafrecht.

Die Befürchtungen der deutschen Führung hinsichtlich der Behandlung von deutschen Kriegsgefangenen durch die Sowjets sollten sich als sehr begründet erweisen; von den ersten Tagen des Rußlandfeldzuges an wurden deutsche Soldaten, die der Roten Armee in die Hände fielen, meist getötet und oft grausam verstümmelt. Im weiteren Verlauf des Krieges pflegten die Sowjets häufig auch ganze Lazarette niederzumachen.

Die Todesstatistik für deutsche Soldaten in sowjetischer Kriegsgefangenschaft sah wie folgt aus:

Von den 1941/42 in Gefangenschaft geratenen verstarben 95 %.
Von den 1943 in Gefangenschaft geratenen verstarben 70 %.
Von den 1944 in Gefangenschaft geratenen verstarben 40 %.
Von den 1945 in Gefangenschaft geratenen verstarben 25 %.
Von den ca. 3.155.000 deutschen Kriegsgefangenen in der UdSSR verstarben, meist als Folge von Unterernährung und Krankheiten, ca. 1.110.000 Mann, das sind 35,2 %.

Die letzte größere Entlassung von Kriegsgefangenen aus der Sowjetunion („Heimkehr der Zehntausend“) fand 1955 statt. Vorangegangen war ein Staatsbesuch des BRD-Bundeskanzlers Konrad Adenauer vom 8. bis 14. September 1955 zur Aufnahme diplomatischer Beziehungen und zwecks Freilassung deutscher Kriegsgefangener.

http://de.metapedia.org/wiki/Kriegsge…
http://de.metapedia.org/wiki/Sowjet-b…
http://de.metapedia.org/wiki/Deutsche…
http://de.metapedia.org/wiki/Verbrech…

Staatsschutz für Pädokriminelle?

Staatsschutz für Pädokriminelle?

Die amerikanische Autorin Cathy O`Brien beschreibt, wie sie und ihre Tochter bereits als Minderjährige von US-Elitepolitikern wie Ford, Reagan, Bush, Cheney und den Clintons auf abartige Weise sexuell missbraucht wurden.

Trotz zahlreicher Beweise wurden juristische Verfahren aus Gründen der „nationalen Sicherheit“ eingestellt. Auch in Europa sollen die Spuren der Pädokriminalität in höchste Kreise von Politik, Staatsanwaltschaften und in die Königshäuser führen. Wer behindert hier die Aufklärung durch die Justiz?

Quellen/Links:
http://www.wahrheitssuche.org/cathy.html
http://www.youtube.com/watch?v=Rwz_iZ…
http://www.youtube.com/watch?v=2oLrmy… (min 46:14 bis min 50:37)
– Kent, Michael – Depesche 02bis04 – Kindersex und die hohe Politik (2013, 32 S. Text)

Sehr überzeugende Chemtrail-Videos

Sehr überzeugende Chemtrail-Videos

von ki11erbee

(Wichtigste Erkenntnis und Bestätigung dieses Videos: die heutigen Passagierflugzeuge haben NULL Kondensstreifen. Also ist ALLES, was sich uns als solcher darstellt, in Wirklichkeit etwas anderes als Wasser, das angeblich aus der Verbrennung von Kerosin stammt.)

Sie zeigen so offensichtlich, so überdeutlich, daß die Flugzeuge uns mit etwas besprühen und es sich bei den Streifen eben nicht um normale Abgase handelt, daß nur ein Lügner (jemand, der absichtlich und wider besseres Wissen die Unwahrheit erzählt) oder ein kompletter Vollidiot das noch bestreiten kann.

Nehmt euch also die 2-3 Minuten Zeit und zeigt diese Videos Leuten, die euch etwas bedeuten.

Danach wisst ihr, ob es sich lohnt, noch weiter Zeit mit ihnen zu verbringen.

.

LG, killerbee

Wieviel Polizeischutz braucht eine Muslima bei „Neonazis“?

Wieviel Polizeischutz braucht eine Muslima bei „Neonazis“?

Die muslimische Reporterin Nemi El-Hassan wagt sich auf Neonazi-Konzert und fragt: „Fühlen Sie sich überfremdet?

„Ja“, blafft ihr Gegenüber – ein tätowierter Mann, der sich selbst als „bekennender Nationalsozialist“ bezeichnet.

ARD und ZDF nennen dies „investigativen Journalismus“. Nemi El-Hassan ist für das Format nach Thüringen gereist, um die Besucher des Rechtsrock-Konzerts mit ihren Vorurteilen zu konfrontieren. Dass sie als muslimische Frau aus Sicht der Neonazis eine Provokation darstellt, ist ihr bewusst. Sie hakt trotzdem mutig nach, lässt sich nicht aus der Ruhe bringen – weder von den abschätzigen Blicken, noch von den Anfeindungen.

Doch welche Anfeindungen dies waren, darüber schweigt sie und es ist in der Dokumentation „Neue Rechte Welle“ nicht zu endecken.

„Bin ich für Sie deutsch?“, fragt El-Hassan den Organisator des Neonazis-Konzerts Tommy Frenck.

„Meine Eltern sind aus dem Libanon, aber ich bin hier geboren“, fügt El-Hassan sachlich hinzu. „Also sind Sie Libanese“, folgert Frenck.

El-Hassan konnte sich ohne Polizeischutz zwischen den „Neonazis“ bewegen und ihre Fragen stellen. Niemand begrabschte sie, niemand verging sich an ihr, noch nicht einmal einen Rempler bekam sie ab.

In den sozialen Medien sind die Reaktionen auf El-Hassan, die neben ihrer Reportertätigkeit Medizin studiert, gemischt. Einige Facebook-User schlagen sich auf die Seite der Neonazis. Von vielen anderen wird El-Hassan für ihren Mut gelobt. „Meinen größten Respekt und Anerkennung für die junge Frau“, schreibt eine Facebook-Userin. „Mutige, tolle Frau“, lobt ein anderer. Ein Facebook-User will das Video noch weiter verbreiten, er schreibt: „Stell das auf Youtube, damit wir es deutschlandweit verteilen können.“

Würde El-Hassan auch mit einer Hakenkreuz-Fahne durch die Rigaer watscheln und die Antifanten fragen: „ist diese Fahne nicht schön?“

Was würde sie da wohl erleben und wie würden die Facebook-User dann reagieren?

Der Skandal von Dresden – Pharmaunternehmen kippte Jahrelang Grippeviren in die Elbe

Der Skandal von Dresden – Pharmaunternehmen kippte Jahrelang Grippeviren in die Elbe

Behörden verharmlosen. Medien berichten über den Skandal nur im lokalen Bereich. Ein Pharmahersteller verunreinigt 14 Jahre lang das Wasser der Elbe.

Der Film berichtet über diesen Skandal der in der Öffentlichkeit keiner sein soll. Das sächsische Umweltministerium und die Stadt Dresden spielen die Sache herunter. Das Unternnehmen spricht von einem Baufehler.

Am 10. Juli 2017 wurde der Vorgang angeblich entdeckt. Der MDR braucht bis zum 02.08.2017 um zu berichten!

Nun sollen stärke Kontrollen geplant werden laut Behörden -Sandpillen für die Öffentlichkeit zur Beruhigung.

Historisches Hotel, in dem der Chef die SA-Führer verhaftet lies wird abgerissen

Historisches Hotel, in dem der Chef die SA-Führer verhaftet lies wird abgerissen

Der Besitzer eines berühmten Hotels, in dem Hitler fast ermordet wurde, nahm am Samstag in Bad Wiessee einen Abstecher in die Geschichte des Hauses und führte in einer Tour, die wohl die letzte sein wird, durch das Haus, das abgerissen werden soll.

Ernst Roehm und einige seiner Gefährten hielten sich im Jahre 1934 in Bad Wiessee in Hotel Hanselbauer (heute Hotel Lederer) auf. Am 28. Juni rief Hitler Roehm an und bat ihn, alle leitenden Figuren der SA in Bad Wiessee zu einer Konferenz am 30. Juni zu versammeln. Roehm stimmte dem offensichtlich ahnungslos zu.

Die Nacht der langen Messer begann zwei Tage später. In der Morgendämmerung des 30. Juni flog Hitler nach München und fuhr anschließend nach Bad Wiessee, wo er Roehm und andere SA-Mitglieder persönlich verhaftete und ins Münchner Stadelheime Gefängnis in München verfrachten ließ. Vom 30. Juni bis zum 2. Juli 1934 wurde die gesamte Führung der SA, zusammen mit vielen anderen politischen Gegnern der Nazis, liquidiert.

Lederer jedoch sagt, dass die Ereignisse eine andere Wendung hätten nehmen können: „Eine Waffe war dort [im Hotel] von einem Offizier namens Uhl versteckt worden,“ erläutert er. „Er versteckte aber die Waffe im Frauen-Salon und hatte sie somit nicht griffbereit. Heute können wir sagen, dass dies eine Chance gewesen wäre, Hitler zu töten, aber das Schicksal wollte es anders.“

Heute gehört das Gebäude nicht mehr dem 75-jährigen Lederer. Er verkaufte es für 6,2 Millionen Euro an Thomas Strungmann, der beabsichtigt, an der selben Stelle ein neues Luxushotel zu bauen.

Manipulation im Jugoslawienkrieg

Manipulation im Jugoslawienkrieg

„Wir werden durch die Regierung nach Strich und Faden im NATO-Interesse belogen … Das, was die Bundesregierung seit 1999 und dem Krieg gegen Jugoslawien macht: sie lügt das deutsche Volk von einem Konflikt in den nächsten.“ ✓ http://www.kla.tv/10901 Wie Willy Wimmer zu derart drastischen Aussagen kommt, geht Kla.TV nach und beleuchtet die Strategien der globalen Schachbrettspieler anhand des Jugoslawienkrieges.

DER CHEF gegen die GLOBALISTEN

DER CHEF gegen die GLOBALISTEN

Eine der besten Dokumentationen zu den wahren Vorhaben Adolf Hitlers im Kampf gegen die Hochfinanz und den von ihnen eingesetzten Liberalismus, die sog. Demokratie, etc.

Adolf Hitler, der Todfeind des Liberalismus, verwandelte Deutschland in einen autoritären sozialistischen Staat und setzte sich für die Souveränität der Nationen, Verbesserung des Arbeitsmarkts, Erhaltung der europäischen ethnischen Gruppen und den Handel basierend auf einen Tausch von Gütern um den internationalen Goldstandard zu ersetzen ein.

Als er 1933 Reichskanzler wurde, packte er den Bankrott des Landes, die massive Arbeitslosigkeit, die kommunistische Staatsgefährdung und die ausländische Vorherrschaft an.

Sein sozialwirtschaftlicher Plan und seine Diplomatie stellten den Wohlstand und die Unabhängigkeit Deutschlands innerhalb von drei Jahren wieder her trotz des Widerstands der westlichen demokratischen Anführer.

Deutschland übte auf faszinierende Weise und nicht ohne eine gewisse Ehrfurcht zu erregen, einen großen Einfluss auf diese Zeit aus. Deutschland war der Gegensatz zu den „demokratischen Werten“ in einem Jahrhundert des „Sieges der Demokratie“ und ging kämpfend unter.

Die Geschichtsschreibung aus dieser Zeit liegt vor allem in den Händen der damaligen Feinde dieses Landes.

Angebliche Beleidigung: Deutscher Familienvater in JVA Dresden eingeliefert – seit 01.08. im trockenen Hungerstreik

Angebliche Beleidigung: Deutscher Familienvater in JVA Dresden eingeliefert – seit 01.08. im trockenen Hungerstreik

Ein deutscher Familienvater wurde willkürlich von Polizisten, die sich nicht ausweisen wollten, aus seinem Haus und über den Asphalt zum Einsatzwagen geschliffen, in die JVA in Dresden eingeliefert und befindet sich seit dem 01.08. im trockenen Hungerstreik (d.h. ohne jegliche Nahrung und Flüssigkeit).

Die Familie wendet sich in einem Video an die Öffentlichkeit, um auf den Vorfall aufmerksam zu machen, wie die Behörden und Polizei vorgehen, wenn sich eine Justizmitarbeiterin „angeblich“ beleidigt fühlt.

Krebs nachweislich schnell und günstig heilbar !!! Die Pharmaindustrie verhindert dies seit Jahren

Krebs nachweislich schnell und günstig heilbar !!! Die Pharmaindustrie verhindert dies seit Jahren

Wieder mal zeigt die Pharmaindustrie das ein Menschenleben nur dann wertvoll ist wenn man daran auch Geld verdienen kann…

Es gibt unzählige Berichte über Krebsheilung und die Pharmaindustrie zweifelt jede einzelne an… Angefangen von Vitamin B17 bis zu Methadon … es gibt zahlreiche Mittel gegen Krebs und diese helfen und bringen unzählige Heilungen zum Vorschein die von der PI nicht anerkannt sondern als schädlich betitelt werden.

Wir werden bewusst vergiftet und krank gemacht und das was uns angeblich krank macht heilt dann Krebs und andere Krankheiten …

Wir werden benutzt für perfide Methoden um an den gezüchtetet und implantierten Krankheiten Geld zu verdienen …

Was Ihr über Krebs nicht wissen sollt…

Reichsautobahn – Straßen machen Freude

Reichsautobahn – Straßen machen Freude

Es gibt einmal wieder einen netten Film über das Autofahren in den 30er Jahren.

Diesmal steht die Reichsautobahn im Vordergrund und es soll vor allem gezeigt werden, wie schön es ist, auf ihr zu fahren und welche Vorteile es hat, wenn man mal eben zum Skifahren aufbrechen kann.

Schon der Titel zeigt, worum es beim Autofahren und eben auch beim Straßenbau seinerzeit ging: 1. Reisen, 2. Rasten, 3. Arbeitsbeschaffung, 4. weil uns nichts mehr einfällt: Es dürfen auch Laster auf die Bahn. Und schließlich das Panier: Straßen machen Freude!

Die recht markante Musik mit der an Herbert Windt erinnernden Fanfare stammt von Werner Bochmann, der auch die Musik zu „Quax, der Bruchpilot“ und die „Feuerzangenbowle“ schrieb.

Zwar nervt im Mittelteil das „Heil Hitler“ gehörig, aber dafür gibt es einige schöne Fahraufnahmen zu sehen. Leider hat man die Originalaufnahmen als zu uninteressant empfunden und die Fahrszenen fast durchgängig beschleunigt. Das verwundert auch nicht, denn wenn Sie die Geschwindigkeit bei Youtube mit der Zahnrad-Option unten rechts auf 0.5-fach herunterregeln, was für die schnellen Fahrten zu anfangs richtig sein dürfte und auch später, auf der Fahrt in die Berge, auf 0.75 normalisieren, dann wird das Tempo zwar realistisch, aber eben auch weniger effektvoll.

So sehen Sie insbesondere an der Aufnahme des BMW Dixie ab 2:10, wie der Fahrer zu unnatürlich heftigen Bewegungen neigt. Hier war der Schub besonder nötig, denn dieser Kleinwagen von unter 500kg Gewicht erreichte gerade so seine 75 Kilometer pro Stunde. Wenn Sie nun noch bedenken, daß diese Autos meist nicht Vollgasfest waren, wundern Sie sich kaum noch, daß bei der 0.75-fachen Geschwindigkeit alles stimmt. Ja, doch, wir befinden uns auf der Autobahn.

Dann dürfen Sie die vier Damen genießen. Beachten Sie dabei im Hintergrund aber den wahren Verkehr, wenn die Filmemacher keine Autos für die Aufnahme herankarrten, wie es in der nächtlichen Schlußszene zu sehen ist, als einmal mehr nur auf einer Seite der Autobahn gefahren wird.

Bei 5:26 sehen Sie (bis 5:55) die im Bau befindliche Saaletalbrücke bei Jena. Sie wurde von Friedrich Tamms entworfen, dem Mann, der später Kriegsdenkmäler für den Osten, d.h. in der Ukraine und in Weißrußland bauen sollte und bereits Entwürfe vorgelegt hatte. Daß auch eine Brücke Entwurfsqualitäten haben kann, sehen Sie an den scharf geschnittenen und monumentalen Wasserspeiern des Bauwerks. Er zeichnete ebenfalls die Flaktürme in Hamburg und Wien. Für die Autobahn entwarf er auch Tankstellen, nämlich die noch heute erhaltene in Fürstenwalde, von welchem Modell sogar in Polen noch drei Stück in Betrieb sind.

Es gab auf den Reichsautobahnen regelmäßige Buslinien, die ebenfalls aus Gründen landschaftlichen Erlebens aufgenommen wurden, und wie Sie heute aus Kostengründen wieder in den Markt drängen. Anschnallpflicht bestand, wie Sie sehen, offenbar nicht. Aber es gab ja nicht einmal Gurte in den Autos.

Und schließlich erleben wir die Fahrt auf der Großglocknerstraße in einem herrlichen offenen Wagen. Überhaupt können Sie an der Zahl der Cabriolets ablesen, wie häufig Autos zu reinen Vergnügungszwecken gekauft wurden. Ich habe spaßenshalber alle geschlossene und offenen Wagen in diesem Film gezählt. Das Verhältnis lautet 41 zu 34. Und zwar für die Cabriolets. Und diese sind, im Gegensatz zu den 20er-Jahren in dieser Zeit bereits nicht mehr billiger als die Limousinen. Es handelt sich also um sehr bewußte Kaufentscheidungen. Vergleichen Sie das mit dem heutigen Verhältnis, dann wird Ihnen klar, wie sehr das Genießen im Vordergrund stand. Insbesondere weil die Fahrt im Cabrio auch nur bei geringen Geschwindigkeiten wirklich angenehm ist.

Es handelt sich bei dem Wagen im Film um einen Mercedes-Benz Typ 540 K Sport Cabriolet A, der von 1938 bis 1939 gebaut wurde. 115 PS leistet der Reichenachtzylinder mit knapp fünfeinhalb Litern Hubraum bei 3400 U/min. Der Kompressor erhöht die Leistung kurzzeitig auf 180 PS.

Die Kürzung des Radstandes bei diesem Modell um 30 Zentimeter sollte den Wagen wohl etwas wendiger machen. Sie sehen, daß er dennoch recht seine Probleme hat, die engen Kehren der Großglocknerstraße zu umwenden. Der Wagen war 4.65m lang und wog 2250kg. Die Höchstgeschwindigkeit lag bei außerordentlichen 170 Stundenkilometern. Aber schon bei normaler Geschwindigkeit schluckte der Motor 29 Liter auf 100km. Zu zahlen waren 22.000 RM für dieses Schmuckstück. Ein nettes Einfamilienhaus der Zeit.

Geschlechtsumkehrung der Eliten – Die Dokumentation

Geschlechtsumkehrung der Eliten – Die Dokumentation

Ein Thema das viel mehr Öffentlichkeit verdient. Im Zeitalter der Lüge und Heuchelei ist die Wahrheit für den Suchenden, wie Wasser für den Verdurstenden. Es scheint bei diesem Thema sehr viel dran zu sein, bildet euch eine eigene Meinung.

Full List of Current Transvestigations: https://voat.co/v/Transvestigation/16…

Allison Williams (Jon Humanity): https://www.youtube.com/watch?v=HgTpg…
Angelina Jolie (Apostle Laura Lee): https://www.youtube.com/watch?v=b7RUF…
Ann Coulter (Apostle Laura Lee): https://www.youtube.com/watch?v=QdvwI…
Ariana Grande (Jon Humanity): https://www.youtube.com/watch?v=0qAuD…
Britney Spears (Jon Humanity): https://www.youtube.com/watch?v=iUfWr…
Brooke Shields (Jon Humanity): https://www.youtube.com/watch?v=HLNkt…
Carrie-Ann Moss (Apostle Laura Lee): https://www.youtube.com/watch?v=fjc-t…
Carrie Fisher (MrE3000): https://www.youtube.com/watch?v=9uWyH…
Celine Dion (MrE3000): https://www.youtube.com/watch?v=KoaS1…
Cher (Apostle Laura Lee): https://www.youtube.com/watch?v=5jK5Y…
Ciara (MrE3000): https://www.youtube.com/watch?v=jDEuA…
Cindy Crawford (Jon Humanity): https://www.youtube.com/watch?v=S3YIs…
Courtney Cox (Apostle Laura Lee): https://www.youtube.com/watch?v=GxQk1…
Dionne Warwick (Jon Humanity): https://www.youtube.com/watch?v=GPKEm…
Emma Stone (MrE3000): https://www.youtube.com/watch?v=2JBSG…
Eva Longoria (Jon Humanity): https://www.youtube.com/watch?v=fRZsp…
Famke Jansson (Jon Humanity): https://www.youtube.com/watch?v=_kKke…
Florence Welch (Jon Humanity): https://www.youtube.com/watch?v=t9d8f…
Gabriela Sabatini (Apostle Laura Lee): https://www.youtube.com/watch?v=SOyKw…
Glenn Close (Jon Humanity): https://www.youtube.com/watch?v=0Sj_k…
Grace Jones (Jon Humanity): https://www.youtube.com/watch?v=-FJek…
Grace VanderWaal (Jon Humanity): https://www.youtube.com/watch?v=8yLz_…
Gwen Stefani (Jon Humanity): https://www.youtube.com/watch?v=F3y_Z…
Gwyneth Paltrow (Jon Humanity): https://www.youtube.com/watch?v=B4YPq…
Heidi Klum (Jon Humanity): https://www.youtube.com/watch?v=MSG30…
Jane Russell (Jon Humanity): https://www.youtube.com/watch?v=w_c8c…
Jennifer Aniston (MrE3000): https://www.youtube.com/watch?v=5pA6u…
Joan Jett (Apostle Laura Lee): https://www.youtube.com/watch?v=azk70…
Julia Roberts (Apostle Laura Lee): https://www.youtube.com/watch?v=Gh3RC…
Kate Middleton (MrE3000): https://www.youtube.com/watch?v=mdGCQ…
Keira Knightley (Apostle Laura Lee): https://www.youtube.com/watch?v=CO9jP…
Kim Kardashian (MrE3000): https://www.youtube.com/watch?v=D-MFz…
Louisa Johnson (Jon Humanity): https://www.youtube.com/watch?v=vBf48…
Madonna (Jon Humanity): https://www.youtube.com/watch?v=PC2gw…
Mariah Carey (MrE3000): https://www.youtube.com/watch?v=bQp1p…
Marilyn Monroe (Apostle Laura Lee): https://www.youtube.com/watch?v=lJLnR…
Megyn Kelly (Apostle Laura Lee): https://www.youtube.com/watch?v=QdvwI…
Melania Trump (Apostle Laura Lee): https://www.youtube.com/watch?v=HwqCs…
Michelle Obama (Viral, Internet)
Michelle Williams (Jon Humanity): https://www.youtube.com/watch?v=Ipm1S…
Miley Cyrus (Apostle Laura Lee): https://www.youtube.com/watch?v=G22Zb…
Miss Colombia (MrE3000): https://www.youtube.com/watch?v=8OMDf…
Raquel Welch (MrE3000): https://www.youtube.com/watch?v=Kue_N…
Rihanna (Apostle Laura Lee): https://www.youtube.com/watch?v=C3Lok…
Sandra Bullock (Jon Humanity): https://www.youtube.com/watch?v=VE4jx…
Sarah Jessica Parker (Jon Humanity): https://www.youtube.com/watch?v=gIgn_…
Sarah Palin (Apostle Laura Lee): https://www.youtube.com/watch?v=ccKBp…
Selma Blair (MrE3000): https://www.youtube.com/watch?v=8-HRT…
Steffi Graf (Apostle Laura Lee): https://www.youtube.com/watch?v=1ojNM…
Taylor Swift (MrE3000): https://www.youtube.com/watch?v=EawJQ…
Victoria Beckham (MrE3000): https://www.youtube.com/watch?v=dpU6o…
Zendaya Coleman (Jon Humanity): https://www.youtube.com/watch?v=QTKU9…

The following channels are also researching the Elite Gender Inversion:

Michelle X: https://www.youtube.com/channel/UCxs2…
Rebooting Christianity: https://www.youtube.com/channel/UC-54…
Transvestigations by Hans: https://www.youtube.com/channel/UClpo…

Staatsangehörigkeitsausweis im Bremer Museum

Staatsangehörigkeitsausweis im Bremer Museum

Sehr interessant, da sich die Verwaltung ja gerne das „Recht“ herausnimmt, diesen Staatsangehörigkeitsausweis zu verweigern bzw. immer nach einem berechtigten Interesse fragt. Anders herum gefragt: wenn eine Verwaltung nicht mehr die Belange der Menschen erfüllt, wozu brauche ich die noch?

Über den Staatsangehörigkeitsausweis wird viel Mist erzählt und es rennen einige lieber einer verfassungsgebenden Versammlung hinterher oder wählen mit ein paar Männekes einen Reichsverweser, obwohl wir dahingehend keinen Notstand hätten.  Oder man akzeptiert mit einer Urkunde 146 das Versailler Diktat.

Bei einer Überführung dieses gemeinsamen Wirtschaftsgebietes in die EU sind Staatsangehörige natürlich im Weg.

Waffen-SS-Veteranen gedenken der Schlacht von Tannenberg

Waffen-SS-Veteranen gedenken der Schlacht von Tannenberg

Estland: Waffen-SS-Veteranen gedenken dem 73. Jahrestag der Schlacht von Tannenberg

Estnische WK-II-Veteranen, die für die 20. Waffen-SS-Grenadier-Division kämpften, nahmen an der jährlichen Erinnerungszeremonie in Sinimae teil, um das Jubiläum der Schlacht von Tannenberg zu begehen.

Die Zeremonie beinhaltete Gebete von örtlichen lutheranischen Priestern, wonach die Veteranen und weitere Besucher Kränze neben das Denkmal legten.

Die Schlacht von Tannenberg ereignete sich vom 25. Juli bis zum 10. August 1944 zwischen den deutschen und vorrückenden sowjetischen Kampfverbänden. Die Rote Armee verlor dabei schätzungsweise 35.000 Mann.

Auf Deutsch verhört, von US-Soldaten gefoltert: Der Fall des Irakers Abdul-Hameed al-Obaidi

Auf Deutsch verhört, von US-Soldaten gefoltert: Der Fall des Irakers Abdul-Hameed al-Obaidi

Der geplante Familienbesuch in Bagdad gerät zum persönlichen Fiasko. Nach eigenen Angaben wird der in Deutschland lebende Iraker Abdul-Hameed al-Obaidi dort von Angehörigen der US-Streitkräfte über Monate hinweg gefoltert. Während seines Martyriums im irakischen Foltergefängnis seien demnach auch Deutsche Muttersprachler anwesend gewesen.

In Folge der Ereignisse befand sich der als Student nach Deutschland gekommene Iraker über Jahre auf der Flucht. Doch niemand will seinen Worten Glauben schenken. Zumindest werden seine Informationen von den Bundesbehörden ignoriert. Der Folter entkommen, gelangte al-Obaidi über Umwege nach Schweden. Dort, so der Iraker, geriet er in die Fänge der schwedischen Geheimpolizei. Es droht die Abschiebung. Der Student ergriff erneut die Flucht und gelangte über Umwege wieder nach Deutschland.

Hier lebt er aktuell in einer Flüchtlingsunterkunft in Düsseldorf. Seinen Ausbildungsvertrag bei Airbus kann er dennoch nicht antreten. Es fehlen die nötigen Papiere. Sein Studentenvisum ist durch die Ereignisse abgelaufen. Ein neues wurde ihm verweigert. Die Geschichte des Irakers al-Obaidi erinnert an ähnliche Fälle, wie den des Ulmers Khaled Al Masri oder den des Bremers Murat Kurnaz. Al-Obaidis Erlebnisse erlangten jedoch nicht die gleiche politische und öffentliche Aufmerksamkeit. In seiner Not wendete sich der Sohn eines Diplomaten schließlich vor einigen Wochen an RT Deutsch.

Die Töne von Polizisten in Italien werden härter

Die Töne von Polizisten in Italien werden härter

Die Nerven bei der Polizei in Italien liegen blank: “Geh zurück nach Afrika”

Ein Polizist im Bahnhof von Ventimiglia, Strattona hält einen jungen Afrikaner auf, der illegal mit dem Zug nach Frankreich reisen will und schreit ihn an: “ geh zu deinem Land „, “ Geh nach Afrika „, “ geh zurück zu deinem Land „, “ zurück nach Burundi „. Die Töne von Polizisten in Italien werden härter.

Orginaltext:
Un funzionario di polizia, all’interno della stazione di Ventimiglia, strattona un ragazzo dalla pelle scura e gli urla: „vai in Africa“, “ torna al tuo paese“, „torna nel Burundi“, „fuori dai coglioni“. I toni, il linguaggio utilizzato e l’atteggiamento del funzionario di polizia sono indice del clima di costante ostilità che circonda i migranti in transito per la città di frontiera

Einmal um den Untersberg mit Stan Wolf

Einmal um den Untersberg mit Stan Wolf

Der Erfolgsautor Stan Wolf sammelt seit vielen Jahrzehnten die Geschichten um den geheimnisvollen Untersberg und kennt jede Ecke des Felsmassivs. Er berichtet in seinen Romanen von rätselhaften Zeitanomalien, Nazi Generälen und mysteriösen Geschehnissen. Was ist Fiktion und was die Wahrheit? In einer Rundfahrt um den Untersberg stellten wir ihm einige Fragen zu seinen Forschungen und Erlebnissen.

Vom Rechtsstaat alleine gelassen!

Vom Rechtsstaat alleine gelassen!

Im heutigen Video berichte ich über das Schicksal einer Frau die nach einem unglücklichen Unfall von Behörden dem „Rechtsstaat“ aber auch von Stiftungen und Co. alleine gelassen wird.

Gerne könnt ihr Nataschas Youtube Kanal abonnieren.
https://www.youtube.com/channel/UC-hRVvjrLrD-GfIuaVA_Xog

Bericht zu Nataschas Unfall in den Stuttgarter Nachrichten
http://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.musikerin-will-stuttgart-verklagen-knie-bei-sturz-auf-gehweg-zertruemmert.88580e6a-30b5-481f-8cb6-c176f35fa3d7.html

Nataschas Website
https://musik-majevskaja.jimdo.com

Nataschas Paypaladresse
nat77m@gmail.com