Warum wir alle ärmer werden – Top-Ökonom erklärt die Gründe!

Warum wir alle ärmer werden – Top-Ökonom erklärt die Gründe!

Du hast gespart und investiert? Für deine finanzielle Freiheit, für deine Altersvorsorge? Dr. Daniel Stelter erklärt in diesem Video, warum dein Vermögen auf der Kippe steht! Der Ökonom und Autor des Buches „Eiszeit in der Weltwirtschaft“ erläutert, wie sich die Schuldenspirale in den vergangenen Jahren immer weiter zugespitzt hat.

Nicht nur viele Staaten wie Griechenland sind überschuldet, auch die privaten Haushalte und Unternehmen haben immense Schuldentürme angehäuft. Wie sollen diese jemals zurückgezahlt werden? Oder gibt es noch ganz andere Möglichkeiten, diese zu zu bereinigen? Zum Beispiel mit Helikoptergeld – oder mit einer Vermögenssteuer!

Doch diese Maßnahmen bergen enorme Gefahren für das Finanzsystem – sogar eine unkontrollierte Hyperinflation ist denkbar! Und dies sind keine Weissagungen eines Crash-Propheten, im gegenteil: die FAZ zählt Dr. Daniel Stelter zu den 100 einflussreichsten Ökonomen des Landes!

Blog: https://think-beyondtheobvious.com

Mysterien, Endzeit, Hintergründe – Babylons Fall (Teil 33)

Mysterien, Endzeit, Hintergründe – Babylons Fall (Teil 33)

Fortsetzung der Gesprächs-Reihe Mysterien, Endzeit, Hintergründe
In welcher Zeit leben wir eigentlich? Anhand von Indizien, Fakten und Autobiographischem versuchen wir uns dem Thema zu nähern.

Leben wir tatsächlich in undurchschaubaren Zeiten? Unterliegen gesellschaftliche Entwicklungen, bis hin zu wichtigen Weltereignisse einer reinen Zufälligkeit? Wer oder was steht hinter all den Geschehnissen? Gibt es für all diese Vorgänge eine beweisbare und tatsächlich befriedigende Erklärung? Eine gründliche Beleuchtung innerer und äußerer Zusammenhänge ist heute wichtiger als je zuvor.

***

Mysterien, Endzeit, Hintergründe – Die Fortsetzung!

Mysterien, Endzeit, Hintergründe – Beleuchtung innerer und äußerer Zusammenhänge (29 Teile)

Banden, Gewalt & Drogen – Die Ghettos von Paris und was wir daraus lernen können

Banden, Gewalt & Drogen – Die Ghettos von Paris und was wir daraus lernen können

Millionen Menschen sind in den letzten Jahren nach Deutschland gekommen und viele machen sich Sorgen, ob und wie es gelingen kann, sie in die Gesellschaft zu integrieren. Darum schauen wir diesmal nach Frankreich, wo eine solche Zuwanderungswelle bereits stattgefunden hat.

1962 endete der Algerienkrieg. Millionen Algerier kamen nach Frankreich. Im Zuge einer verfehlten Zuwanderungspolitik wurden die meisten dieser Menschen in Neubausiedlungen rings um große Städte wie Paris angesiedelt. Es entstanden die berüchtigten „Banlieues“ – teils gesetzlose Viertel, in denen Gewalt und Drogen an der Tagesordnung sind und deren Einwohner jede Hoffnung verloren haben, jemals von dort fliehen zu können.

Die Berliner Künstlerin Bilbo Calvez wuchs in einem Ort der Banlieue von Paris auf. Im Gespräch mit Robert Fleischer schildert sie verheerende Szenen ihrer Kindheit, aber vor allem auch eine Strategie, wie man es in Deutschland besser machen könnte.

Gelöschtes Infowars Interview mit Eddie Bravo über die Flache Erde

Gelöschtes Infowars Interview mit Eddie Bravo über die Flache Erde

„Alex Jones und Infowars sind zu groß, um wahr zu sein“. Das ist eine Aussage, die in letzter Zeit immer häufiger zu hören war und in der Tat glänzt die „Alternative Lügenpresse“ damit, dass sie sehr wohl einen Teil der Wahrheit durchsickern lässt, an anderer Stelle jedoch die Wahrheitssuchenden mental vergiftet. Zum Beispiel mit der Glorifizierung von offizieller Sciencefiction- Propaganda oder der NASA .

Das Thema „Flache Erde“ beispielsweise wird bei Infowars genauso unterdrückt und unter den Teppich gekehrt, wie es im deutschsprachigen Raum bei Nuoviso, Bewusst.tv und anderen Portalen der „Alternativen Lügenpresse“ getan wird. Vermutlich auch, weil mit diesem Thema viele andere „Verschwörungstheorien“ und deren Merchandising wie Bücher, DVDs usw. über Siedlungen auf dem Mars oder Atombomben auf dem Mond nicht mehr funktionieren würden.

Wir haben hier eine gelöschte Folge von Infowars gefunden, in der die Moderatorin den bekannten Kampfsportler und Buchautor Eddie Bravo zum Thema „Flache Erde“ befragen. Bravo äußert sich darin auch zu Eric Dubays Recherchen und bezeichnet „Die Geschichte der flachen Erde“ als beste Zusammenfassung, die es zu diesem Thema gibt.

Eddie Bravo ist mit 98.237 Abonnenten bereits einer der größeren Youtuber .Zählt man hier noch die 2.165.160 Abonnenten von Alex Jones hinzu, hätte man mit dieser Sendung jede Menge Wahrheitssuchende erreichen können, allerdings ist das Interview recht schnell von Alex Jones‘ Kanal verschwunden.

Wir haben mit Hilfe der Übersetzung von Paul Breuer einige Stellen des Interviews synchronisiert und möchten es dem deutschsprachigen Publikum präsentieren, damit auch ihr euch ein eigenes Bild machen könnt!

Eric Dubay: Die Geschichte der flachen Erde
https://www.youtube.com/watch?v=W7OyQ…

Synchronisation und Aufarbeitung: MOYO Film – Videoproduktion

Professor Dr. Sergej Sall – NWO – Rothschilds – Illuminati – Ufos – Vatikan – Deutsch

Professor Dr. Sergej Sall – NWO – Rothschilds – Illuminati – Ufos – Vatikan – Deutsch

Prof Dr Sergej Sall über:
NWO – Rothschilds – Geschichtsfälschung – Illuminaten – Ufos – Vatikan – Aliens

Prof. Dr. Sergej Sall, Doktor der physikalisch-mathematischen Wissenschaften, Sekretär des St. Petersburger Teils der “Russischen Physical Society” und Assistent des Präsidenten der “Russischen Physical Society”, war in Russland in vielen Forschungsinstituten speziell auch in solchen des militärisch-industriellen Komplexes im Verteidigungsbereich tätig.

Heilung mit einfachen Naturmitteln – Dr. Karl Probst

Heilung mit einfachen Naturmitteln – Dr. Karl Probst

Jo Conrad unterhält sich im Interview mit dem Naturheilarzt für Rohkost Dr. Karl Probst, der sich seit Jahrzehnten mit Gesundheit durch natürliche Ernährung und verschiedene einfache und für die Pharmaindustrie unlukrative Substanzen befaßt. U.a. über Entgiftung des Körpers, über die Wirkung von Schwefel und Petroleum auf die Darmflora, aber auch die Auswirkung von Bewegung und einem wachen Geist auf die Allgemeingesundheit. U.a. rät er auch zur Einnahme von Meeresbraunalge Ascophyllum nodosum (Knotentang) aus dem Meer mit ihren vielfältigen, gesundheitsfördernden Wirkungen.

Sein Leitspruch: „Werden wir wieder wesentlich“ nach Angelus Silesius (Mystiker)

Quelle Bewusst.TV: http://bewusst.tv/heilung-mit-naturmi…

Weiterführendes:
http://www.telomit.com/

Bücher von Dr. Karl J. Probst :
Gratis-E-Book: Kurkuma, die Wunderwurzel von Dr. med. habil. Dr. Karl J. Probst
„Warum nur die Natur uns heilen kann“ 2016
„Der natürliche Weg zu Heilung und Gesundheit“ 2017
„Energieschub aus dem Meer – Meeresalgen: Heilmittel und Nahrung für die Gesundheit, 1997

Als einziger Arzt war der habilitierte Mediziner und promovierte Physiker Dr. med. habil. Dr. rer. nat. Karl J. Probst einer der drei Mitbegründer der deutschen Rohkostbewegung, die Mitte der 1980er Jahre entstand. Seither sind viele Jahre vergangen und weiteres umfangreiches Wissen und unzählige Praxiserfahrungen, nicht nur mit der Rohkosternährung als Ernährungsweise und Therapieform, sondern auch im Bereich der Alternativ-/Naturmedizin sind beim Autor hinzugekommen. Dieses Wissen um Rohkosternährung und Alternativ-/Naturmedizin dürfte daher kaum bei einem anderen Arzt oder Therapeuten in Deutschland anzutreffen sein.Das macht die Bücher des Autors einzigartig.
Quelle. https://de.wikipedia.org/wiki/Karl_J….

Philosophie
Eine naturgerechte, dem Menschen angemessene Lebensweise ist in unserer Zivilisation schwierig geworden. Umweltverschmutzung und einer maßlose Ausbeutung der Natur haben unsere Lebensbedingungen im Laufe der letzten Jahrzehnte im Hinblick auf die Vermeidung von Zivilisationskrankheiten aller Art immer mehr erschwert.

Hinzu kommen weitere negative Faktoren wie eine unnatürliche Fehlernährung, Licht- und Bewegungsmangel, eine unregelmäßige Lebensweise und natürlich auch Streß. Nahezu jeder ist heutzutage von den vielfältigen Belastungen im Alltag betroffen. Chronische Erkrankungen sind schon fast zur Normalität geworden.

Die ersten Anzeichen der negativen Einflüsse sind chronische Müdigkeit, Nervosität, Erschöpfung, wiederkehrende Schmerzen aller Art, Gewichtsprobleme bis hin zu Verdauungsstörungen, Allergien, Bluthochdruck, entzündliche Erkrankungen (z.B. Rheuma) und manches mehr.

Unser Anliegen ist es, zur Aufklärung darüber beizutragen, wie es gelingen kann, in einer Welt von Belastungen aller Art eine bestmögliche, eigenverantwortliche, gesunde Lebensweise zu praktizieren, mit welcher Zivilisationserkrankungen aller Art vorgebeugt und entgegengewirkt werden kann.

Wir vertreten weder eine bestimmte Weltanschauung noch die herrschende gängige Meinung, sondern wir orientieren uns im Bereich der Naturheilkunde und Alternativmedizin sowohl an neuesten medizinisch-wissenschaftlichen Erkenntnissen als auch an praktischen Erfahrungen. Dies schließt auch altes, traditionelles, bewährtes oder wiederentdecktes Heilwissen mit ein.
Im Fokus unseres Bestrebens steht nicht die körperliche und geistige Gesundheit nach aktuell geltenden Laborwerten, sondern eine tatsächliche, auch als solche empfundene dauerhafte natürliche Gesundheit, Leistungsfähigkeit und Energie sowie ein insgesamt positives Lebensgefühl.

Der Germanikaner: Im Krieg stirbt die Wahrheit zuerst – Timothy Clark Hickcox im NuoViso Talk

Der Germanikaner: Im Krieg stirbt die Wahrheit zuerst – Timothy Clark Hickcox im NuoViso Talk

Als Bundeswehrsoldat in Afghanistan machte Timothy Hickcox die Erfahrung seines Lebens, auf dessen Höhepunkt an Sylvester eine „Technoparty vom feinsten“ stattfand. 90% der stationierten Soldaten seien besoffen oder standen gar unter Drogen. Hätte in diesem Moment ein Angriff seitens der Taliban stattgefunden, dann…

Über seinen Einsatz in Afghanistan und wie die Eindrücke sein Leben veränderten schrieb Timothy Hickcox in einem Buch nieder.

Hier eine Leseprobe aus „Der Germanikaner – Im Krieg stirbt die Wahrheit zu erst“

Tag 1 in Termez Usbekistan

Meine damalige Ehefrau rief mich aus Deutschland an. Sie meinte es ginge ihr nicht gut wegen dem Baby das Sie ja verloren hatte. Noch am Telefon brach Sie zusammen. Ich setzte alle mir zur Verfügung stehenden Hebel in Bewegung, um ein paar Wochen früher heimkehren zu können, was mir dann auch letzten Endes gelang.

So flog ich von Kundus erst mal wieder nach Termez, Usbekistan. Dort musste ich dann aber 5 Tage verweilen und zwar mit den 7 toten Soldaten, weil in Island der Vulkanausbruch dem Luftverkehr große Sorgen bereitete. Meine Unterkunft bestand aus 2 Containern mit 10 Betten, die Tür konnte man nicht verriegeln und ich war völlig alleine dort untergebracht. In diesen 5 Tagen hätte ich mir beinahe das Leben genommen.

Tag 2

Ich schrieb meiner damaligen Gattin, dass ich in Termez festsitze und es ein paar Tage länger dauern könnte, bis ich wieder zuhause bin. Sie schrieb zurück: Ich gehe mit da damm da damm ins Kino.

Ich so: “Mit dem Typen? Ist nicht dein Ernst?”

Muss mich ablenken, erwiderte Sie.

In dem Moment wurde mir bewusst, dass sie mich betrügt. Mir wurde klar, dass ich meine Kameraden alleine zurück ließ um wegen dieser “Lampe” heim zu gehen ( so jedenfalls mein Original-Gedanke). Sie kümmerte sich nicht um meinen seelischen Hilfeschrei. Ständig hatte sie etwas besseres zu tun.

Jetzt dachte ich plötzlich:

“Verdammt! Alles was ich mache ist falsch!”

Ich trank unheimlich viel, nahm meinen Gürtel und befestigte ihn an einer Querstange an der Decke und legte los. Die Querstange verbog sich, brach und schlug mir auf den Kopf und in dem Moment verstand ich es.

Das Leben schlug mir auf den Kopf und sagte:

“Junge so nicht!!!”

Also entschied ich mich zum weiteratmen.

Tag 3 in Termez

Es ist heiß und es finden sich immer mehr Soldaten ein die von überall herkommen. Kundus, Masar El Sharif, Kabul, Feyzabad. Ich unterhalte mich mit Soldaten aus belgischen, armenischen und amerikanischen Einheiten. Ein Deutscher, verriet man mir, dürfe mit dem Fahrzeug Mungo jetzt nicht mehr in Masar El Sharif herumfahren, weil es nicht sicher genug sei. Ich lachte und sagte: “Du verarschst mich wohl? Wir transportieren Leute von A nach B mit diesen Dingern und ich spreche von Kundus nicht Malle de Sharif.” Er lachte nur und meinte:

“Wahnsinn in welchem Zustand uns die Regierung hier her geschickt hat, mit dieser Drecks Ausstattung.”

Wir sitzen im “Area 51”, das ist der Entertainment-Raum für Soldaten am Flughafen in Termez. Im TV läuft gerade RTL, wo eine Familie gezeigt wird, die gerade an einer Strandbar sitzt, die Frau trank ein Cola- Weizen, aß Schnitzel und während dessen regte sie sich darüber auf, dass sie ein paar Tage länger im Urlaub verbringen müssten wegen dem Vulkanausbruch eben.

Da kommt man sich ganz schön verarscht vor. Ich gehe weiter an die Bar wo ich mich mit belgischen Soldaten unterhalte, die mir lachend sagten:

„Unfassbar, die blöden Engländer haben das Dorf hoch gejagt, welches wir fast monatlich besucht hatten, da waren keine Taliban, die wollten uns nur ihr Opium nicht für den billigen Dollar Preis verkaufen und standen ihnen deshalb als Konkurrenz im Weg“.

Beinahe kam es zu einer Massenschlägerei zwischen englischen und belgischen Soldaten. Armenier, die ich am gleichen Abend traf, sprachen von ihrer Aufgabe, gewisse Opium- Felder zu umgehen und andere zu beschützen.

EBOOK bestellen: http://timothyclarkhickcox.com

Repost vom 20. Jan 2016

Von Seele zu Seele – „Die Wunder des Antichristen“ – Teil 2

Von Seele zu Seele – „Die Wunder des Antichristen“ – Teil 2

Der Begriff des Antichristen ist schillernd und es gibt verschiedene Auslegungen davon. Alle sind irgendwo wahr und beleuchten einen Aspekt dieses Phänomens. Doch in jedem von uns wird sicher eine ganz intensive Wahrnehmung von Bösem, von Endzeit, von Falschheit, Lüge und Laster spürbar. „Die Wunder des Antichristen“ … das lässt ahnen, dass eine gigantische Täuschung auf uns lauert, die uns mit Verschlagenheit und Kunst nichtsahnend ins Verderben lockt. Und wer oder was ist er, dieser Antichrist? Schauen wir uns unsere heutige Welt an, kommt man nicht umhin, in diesen Beschreibungen der Bibel nur allzu Bekanntes zu lesen.

Die Religion der Political Correctness ersetzt echte Moral, echten Anstand und Gewissenhaftigkeit mit Scheinheiligkeit und Tabus. Das „Richtige“ zu tun, auch wenn niemand hinschaut, aus sich selbst heraus und vor seinem Gewissen, egal, ob es auf Lob stößt oder Tadel, ist vollkommen „out“. Man inszeniert sein Gutmenschentum in der Öffentlichkeit, berechnend und publikumswirksam.

Die Schandtaten in den Hinterzimmern werden von den Medien gedeckt. Recht und Gesetz werden mit Füßen getreten, Gerechtigkeit weicht Willkürurteilen. Grausamkeiten sind an der Tagesordnung, Revolutionen und „Regime-Changes“ mit Unmengen von Toten werden von den Organisationen der Megareichen und ihren Handlangern unter dem Vorwand der Demokratie und Menschenfreundlichkeit geplant und durchgezogen.

Unter schönen Namen, wie Rosenrevolution, arabischer Frühling, Maidan, Jasminrevolution etc. werden Völker in tödliches Chaos und Krieg getrieben, um ungehindert die Schätze des destabilisierten Landes zu rauben. Mächtige feiern düstere Rituale in elitären Zirkeln, Popstars inszenieren satanische Aufführungen und die Fans bejubeln begeistert den „krassen“ Auftritt.

Kinder werden bestimmten elitären Kreisen zum sexuellen Missbrauch oder für schwarzmagische Opferungen zugeführt. Die Lüge ist allbeherrschend und verfolgt die Wahrheit unerbittlich. Die Eisenkralle der Kontrolle, Bespitzelung und Unterdrückung der Völker verstärkt ständig ihren Griff. Sind dies nur die „üblichen“ Anzeichen für den Niedergang einer Epoche in Prasserei, Lügen, Gier und Dekadenz?

Ist die Geschichte nicht voll von diesen periodischen Zyklen? Woran können wir erkennen, ob wir tatsächlich die Zeichen des Antichristen und seine trügerischen Wunder sehen?

Wir freuen uns auf Eure Anregungen, Beispiele, Fragen, konstruktive Kritik und Vorschläge.

Ellen Michels
Kanzlerstrasse 12a
40472 Düsseldorf
Deutschland

Von Seele zu Seele – „Die Wunder des Antichristen“ – Teil 1

Von Seele zu Seele – „Die Wunder des Antichristen“ – Teil 1

Der Begriff des Antichristen ist schillernd und es gibt verschiedene Auslegungen davon. Alle sind irgendwo wahr und beleuchten einen Aspekt dieses Phänomens. Doch in jedem von uns wird sicher eine ganz intensive Wahrnehmung von Bösem, von Endzeit, von Falschheit, Lüge und Laster spürbar. „Die Wunder des Antichristen“ … das lässt ahnen, dass eine gigantische Täuschung auf uns lauert, die uns mit Verschlagenheit und Kunst nichtsahnend ins Verderben lockt. Und wer oder was ist er, dieser Antichrist?

Der Begriff selbst stammt aus der Bibel. Es gibt zwar in der Bibel praktisch in jedem Buch eine Endzeit-Prophezeiung. Doch in der Offenbarung (griechisch: Apokalypse) des Johannes, dem letzten Buch des Neuen Testaments, wird er nicht so genannt, aber als eine Person beschrieben. Im ersten Johannesbrief 1,18-27 wird der Antichrist genannt, aber nicht als Person, sondern als Leugnung Gottes und Jesu als Christus innerhalb einer Gemeinde:

«Ihr Kinder, die letzte Stunde ist da, Ihr habt ja gehört, dass ein Antichrist kommt. Jetzt aber sind viele Antichristen aufgetreten; daran erkennen wir, dass die letzte Stunde da ist. Aus unserer Mitte sind sie hervorgegangen, aber sie gehören nicht zu uns … Wer ist ein Lügner, wenn nicht der, der leugnet, dass Jesus der Christus ist? Der ist der Antichrist: Wer den Vater und den Sohn verleugnet. Jeder, der den Sohn leugnet, hat aber den Vater nicht. …»

Trotz dieser einen einzigen, biblischen Belegstelle wurde das Wort „Antichrist“ eine immer neu eingesetzte Metapher und der Name für den Falschen Messias der Endzeit. Dieser Ausdruck muss aber zu der Zeit, als der Brief geschrieben wurde, aufgrund dessen, wie er benutzt wird, schon bekannt gewesen sein. Das Wort setzt sich aus den griechischen Wörtern „Anti“ (= dagegen, wider etwas) und Christus (Christos = der – von Gott – Gesalbte, der Erkorene) zusammen: Der Widerchrist.

Er ist die Gegenmacht zu Jesus Christus und soll in den sieben Jahren vor der Wiederkehr Christi auftreten. Er wird als ein Mensch beschrieben, der die Macht über die ganze Welt erringt und falsche Lehren verbreitet. An anderen Stellen wird er als Anti-Messias oder falscher Messias bezeichnet. Jesus selbst sagte das Auftreten von falschen Propheten, falschen Gesalbten. Bisweilen wird der Antichrist auch als die Gesamtheit von den Menschen, Taten, Plänen beschrieben, die sich gegen Gott selbst und seine Gebote richten.

Der Apostel Matthäus beispielsweise beschreibt das Weltende und die Handelnden als den Entscheidungskampf zwischen echten und falschen Nachfolgern Jesu.

Die Johannesoffenbarung beschreibt den Antichristen zwar als leibhaftigen Menschen, aber er bildet darüberhinaus praktisch den Kristallisationspunkt für das satanische Prinzip, das die Menschen unterwerfen und verderben will. Einerseits verkörpert der Antichrist alles Böse, Hass, Zerstörung, Krieg, Machtgier, Geldgier und Hartherzigkeit. Andererseits tritt dieser Mensch strahlend auf. Anfangs erscheint er als charismatischer Messias und vollbringt „viele Wunder“, wodurch er die Menschen blendet:

Ihn, dessen Kommen aufgrund der Wirkung des Satans erfolgt, unter Entfaltung aller betrügerischen Kräfte, Zeichen und Wunder und aller Verführung der Ungerechtigkeit bei denen, die verlorengehen, weil sie die Liebe zur Wahrheit nicht angenommen haben, durch die sie hätten gerettet werden können.“ (2. Thessalonicher 2:9-10).

Die Menschen glauben ihm aufgrund seiner Wunder, folgen ihm und sind überzeugt, dass er der ersehnte Messias und Erlöser ist, der das goldene Reich des Himmels bringen wird. Er sammelt eine große Gefolgschaft und wird zum Weltenherrscher, erhebt sich selbst zum Gott. Mit seiner Grausamen Herrschaft über die ganze Welt zwingt er alle, ihn anzubeten und tötet jeden, der sich widersetzt:

Und es wurde ihm gegeben, Krieg zu führen mit den Heiligen und sie zu überwinden; und es wurde ihm Vollmacht gegeben über jeden Volksstamm und jede Sprache und jede Nation.“ (Offenbarung 13:7).

Seine Macht soll bis in die entferntesten Winkel der Erde wirken. Aber er wird durch die „Kraft des Drachen“ (Satans) so mächtig sein:

„…und der Drache gab ihm seine Kraft und seinen Thron und grosse Vollmacht.“ (Off. 13:2).

Und seine Macht wird stark sein, aber nicht in eigener Kraft…“ (Daniel 8:24)

Niemand kann ohne seine Erlaubnis kaufen und verkaufen, und um das zu können, bekommen alle Menschen ein „Malzeichen“:

Und es bewirkt, dass allen, den Kleinen und den Grossen, den Reichen und den Armen, den Freien und den Knechten, ein Malzeichen gegeben wird auf ihre rechte Hand oder auf ihre Stirn, und dass niemand kaufen oder verkaufen kann als nur der, welcher das Malzeichen hat oder den Namen des Tieres oder die Zahl seines Namens.“ (Offenbarung 13:16-17).

Der Antichrist tritt Recht und Gesetz mit Füßen (2. Thessalonicher 2:3), führt große Reden und ist arrogant:

„…dieses Horn hatte Augen wie Menschenaugen und ein Maul, das große Dinge redete.“(Daniel 7:8).

Er soll auch an seine eigenen Prahlereien glauben und sich dahin versteigen, dass er größer sei, als Gott:

Und der König wird tun, was ihm beliebt, und wird sich erheben und großtun gegen jeglichen Gott, und er wird gegen den Gott der Götter unerhörte Worte ausstoßen…“ (Daniel 11:36).

Am Ende Soll er für kurze Zeit als Weltenherrscher im Dritten Tempel in Jerusalem residieren und seine Weltherrschaft ausüben, bis es zu der biblischen, gigantischen Endschlacht Armageddon kommt, in der dieser falsche Messias alle seine Anhänger in die Schlacht gegen Die Macht Christi führen. Das wird jedoch sein Ende sein.

Und ich sah aus dem Maul des Drachen und aus dem Maul des Tieres und aus dem Maul des falschen Propheten drei unreine Geister herauskommen, gleich Fröschen. Es sind nämlich dämonische Geister, die Zeichen tun und ausgehen zu den Königen der Erde und des ganzen Erdkreises, um sie zum Kampf zu versammeln an jenem grossen Tag Gottes, des Allmächtigen.“ (Off. 16:13-14).

 „Und er versammelte sie an den Ort, der auf hebräisch Harmageddon heisst.“ (Off. 16:16).

Und er wird sein Prachtzelt zwischen dem Meer und dem herrlichen Berg des Heiligtums aufschlagen; da wird er sein Ende finden, und niemand wird ihm helfen.“ (Daniel 11:45).

Schauen wir uns unsere heutige Welt an, kommt man nicht umhin, in diesen Beschreibungen der Bibel nur allzu Bekanntes zu lesen. Die Religion der Political Correctness ersetzt echte Moral, echten Anstand und Gewissenhaftigkeit mit Scheinheiligkeit und Tabus. Das „Richtige“ zu tun, auch wenn niemand hinschaut, aus sich selbst heraus und vor seinem Gewissen, egal, ob es auf Lob stößt oder Tadel, ist vollkommen „out“. Man inszeniert sein Gutmenschentum in der Öffentlichkeit, berechnend und publikumswirksam. Die Schandtaten in den Hinterzimmern werden von den Medien gedeckt. Recht und Gesetz werden mit Füßen getreten, Gerechtigkeit weicht Willkürurteilen.

Grausamkeiten sind an der Tagesordnung, Revolutionen und „Regime-Changes“ mit Unmengen von Toten werden von den Organisationen der Megareichen und ihren Handlangern unter dem Vorwand der Demokratie und Menschenfreundlichkeit geplant und durchgezogen. Unter schönen Namen, wie Rosenrevolution, arabischer Frühling, Maidan, Jasminrevolution etc. werden Völker in tödliches Chaos und Krieg getrieben, um ungehindert die Schätze des destabilisierten Landes zu rauben.

Mächtige feiern düstere Rituale in elitären Zirkeln, Popstars inszenieren satanische Aufführungen und die Fans bejubeln begeistert den „krassen“ Auftritt. Kinder werden bestimmten elitären Kreisen zum sexuellen Missbrauch oder für schwarzmagische Opferungen zugeführt. Die Lüge ist allbeherrschend und verfolgt die Wahrheit unerbittlich. Die Eisenkralle der Kontrolle, Bespitzelung und Unterdrückung der Völker verstärkt ständig ihren Griff.

Sind dies nur die „üblichen“ Anzeichen für den Niedergang einer Epoche in Prasserei, Lügen, Gier und Dekadenz? Ist die Geschichte nicht voll von diesen periodischen Zyklen? Woran können wir erkennen, ob wir tatsächlich die Zeichen des Antichristen und seine trügerischen Wunder sehen?

Wir freuen uns auf Eure Anregungen, Beispiele, Fragen, konstruktive Kritik und Vorschläge.

Bitte schreibt mir unter dem Betreff „Ellen + Niki“ eine Mail an:

akademie@ellen-michels.de

 

Ellen Michels
Kanzlerstrasse 12a
40472 Düsseldorf
Deutschland

Die formaljuristische Lebenderklärung – Menschwerdung auf Malta

Die formaljuristische Lebenderklärung – Menschwerdung auf Malta

Goran M. Bojic im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Ein unwirklich anmutender Status bedroht uns alle, das Verständnis darüber warum wir vor Gericht (und nicht nur da) als „Sachen“ (Rechtlos) bezeichnet und auch so gesehen werden, wird immer klarer von der Öffentlichkeit wahrgenommen. Noch unglaublicher ist die Tatsache, daß wir alle in diesem Status „freiwillig“ stehen, denn es gibt Auswege, diese werden aber nur zaghaft genutzt. Das fehlende Verständnis und das verschleierte Wissen machen es den Suchenden nicht einfach, aber es gibt (wie immer im Leben) einen Ausweg und eine Lösung. Genau dieser Lösung widmen sich Goran M. Bojic im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt.

Viele Versuche werden unternommen um diesen Status zu ändern, jedoch gibt es derzeit wohl nur einen „formal Juristischen Weg“ der unter Vorgaben des Systems/Hoheitsrechten genau das erwirkt, was derzeit maximal möglich ist. Das ist die Lebenderklärung der Prometheus s.e.h.r. Ltd., Malta.

Dieses Interview beleuchtet grob das Thema Lebenderklärung / Status / Hoheitsrechte. Durch die schiere Weite des Themas ist es kaum möglich, alles zu erklären und es bleiben natürlich immer noch Fragen offen, dafür gibt es die Möglichkeit an Online-Info-Abenden der Prometheus teilzunehmen um eigene Fragen direkt beantwortet zu bekommen.

Hier der direkte Link zu den Online Veranstaltungen: http://prometheus.com.mt/abende.html Dort kann der geneigte Leser alle Informationen bezüglich nächster Termine / evtl. Kosten / Anmeldung / Softwareanforderungen / Prozedere erfahren und dann auch teilnehmen.

Internet Seite:     http://prometheus.com.mt

Direkter Kontakt: info@prometheus.com.mt

WordPress-Seite: https://prometheusmalta.wordpress.com/

YouTube-Kanal:   https://www.youtube.com/channel/UC_9Ay6sVk7K4BnypDu7IVBQ

Website: www.prometheus.com.mt

Kontakt: Postadresse: Prometheus s.e.h.r. LTD 149, Fleur-De-Lys Road Birkirkara, BKR 9066 Malta, Europe E-Mail: office@prometheus.com.mt

Repost vom 5. Nov 2016

Matthias Weidner: Geheimsache „EU“ – Die Unionsbürgerschaft?

Matthias Weidner: Geheimsache „EU“ – Die Unionsbürgerschaft?

Die einseitige, rechtslastige Berichterstattung der deutschen Mainstream-Medien über die Feststellung der deutschen Staatsangehörigkeit veranlasste sogar einen Landtagsabgeordneten der Grünen der Sache auf den Grund zu gehen und eine sog. „kleine Anfrage“ dazu an den Baden-Württembergischen Landtag zu stellen.

Die rechtliche Klarheit der Antwort des Ministers für Inneres, Digitalisierung und Migration in Baden-Württemberg dürfte überraschen.

Dass dieses Dokument aber sogar die Voraussetzung dafür ist, überhaupt legal und rechtlich korrekt wählen zu dürfen, ist Fakt und wundert Sie vielleicht?

Zu wählen, ohne den Staatsangehörigkeitsausweis zu besitzen, erfüllt sogar den Straftatbestand der Wahlfälschung.

Auf beiden Seiten: Die Seite der Gemeinden, die zur Wahl aufgefordert haben und die Seite der Wähler/innen, die rein rechtlich gesehen dazu nicht legitimiert sind.

Ohne festgestellte Staatsangehörigkeit kein Recht auf Kommunal-und /oder Bundestagswahl in Deutschland und infolgedessen der Europawahl.

Andere europäische Länder stellen selbstverständlich (nach Überprüfung) den Bürgern ihres Landes Staatsangehörigkeitsausweise aus.

Was bedeutet die mit einer festgestellten Staatsangehörigkeit verbundene sogenannte „Unionsbürgerschaft“ und welche Rechte erhalten Sie damit? Oder wollen Sie rechtlos in einer sich anschleichenden Neuordnung der EU aufwachen? Was hat man mit uns vor?

Sind dafür die „Reichsbürger“ erfunden worden, um politisch unbequeme Fragestellungen im Keim mit Angst zu ersticken?

Sollen speziell die Deutschen komplett entmündigt und entrechtet werden?

Warum befinden wir uns gerade jetzt, während des „Koalitionskomas“ in einer besonders gefährlichen Situation?

Unterstützt unsere Arbeit, damit wir auch weiterhin gegen den Strom schwimmen können:

►per Paypal: https://www.paypal.me/nuoviso
►per Banküberweisung:
IBAN: DE78 7012 0400 8376 7900 05
BIC: DABBDEMMXXX

Renommierter Psychiater bestätigt: Deutsche Spitzenpolitiker psychisch gestört

Renommierter Psychiater bestätigt: Deutsche Spitzenpolitiker psychisch gestört

Eva Herman im Gespräch mit Dr. Hans-Joachim Maaz und Andreas Popp.

Was hält eine Bundeskanzlerin davon ab, die Wahrheit klar zu formulieren? Warum verwendet sie Textbausteine wie „Wir schaffen das“? Warum verhehlt sie eisern, dass sich Deutschland spätestens seit Beginn der Masseneinwanderung 2015 in einer schwerwiegenden Krise befindet?

Der renommierte Psychiater und Psychoanalytiker Dr. Hans-Joachim Maaz nimmt auf einem Wissensmanufaktur-Seminar dazu Stellung. Er stellt fest, dass die meisten Spitzenpolitiker unter zum Teil schweren, narzisstischen Störungen leiden, die das Persönlichkeitsprofil erheblich beeinflussen. So werden bedrohliche Lebenssituationen permanent verharmlost. Das notwendige, entschlossene Handeln bleibt aus.

Maaz erklärt auch, warum die Wähler immer wieder auf dieselben Mechanismen hereinfallen und genau jene Politiker wiederwählen, die ihnen den Weg in den Niedergang ebnen. Ein hochspannendes und aufrüttelndes Gespräch!

Unterstützen Sie die Hans-Joachim Maaz-Stiftung Beziehungskultur:
Saalesparkasse in Halle (Saale)
IBAN: DE61 8005 3762 1894 0438 35
BIC: NOLADE21 HAL

„Was wir haben, ist eine Scheindemokratie“ – Dirk Müller über unsere akuten Probleme

„Was wir haben, ist eine Scheindemokratie“ – Dirk Müller über unsere akuten Probleme

Dirk Müller, auch bekannt unter dem Spitznamen „Mr. Dax“, betont, dass er kein Zyniker ist, wenn er von einer „Scheindemokratie“ spricht. Er konstatiert lediglich, dass trotz Wahlen die großen Entscheidungen schon längst in Hinterzimmern getroffen wurden und der Bürger diesbezüglich kein Mitspracherecht hat.

So stellt Müller fest, dass der Abschied vom Verbrennungsmotor längst beschlossene Sache ist und die deutsche Automobilindustrie nicht im Geringsten auf die strukturellen Veränderungen hin zur Elektromobilität vorbereitet ist. Was das für Auswirkungen auf den Arbeitsmarkt haben wird, vor allem, wenn man die aktuelle Zuwanderungspolitik der Bundesregierung mit in Betracht zieht, erläutert Müller im Gespräch.

Eine tiefere Integration Deutschlands in die Europäische Union sieht der Finanzexperte als Chance. Man müsse es aber richtig machen. Was die internationalen Krisenherde angehen, so sieht Müller vor allem China als großes Crash-Risiko.

Von Seele zu Seele: Die neue EU Merkels und Macrons

Von Seele zu Seele: Die neue EU Merkels und Macrons

In diesem Gespräch geben wir einen kleinen Einblick. Nur wollen wir uns in unserer kurzen Unterhaltung nicht so sehr auf all das konzentrieren, was an strukturellen Änderungen geplant ist, wie beispielsweise eine gemeinsame Unionsarmee unter dem Befehl der NATO und damit unter der Führung der USA, die an allen Ecken und Enden dieser Welt Kriege anzettelt, Staaten destabilisiert, Revolutionen entfacht und Menschen in die Flucht zwingt. Auch der angestrebte, gemeinsame Finanzhaushalt eines Unionsstaates EU, der natürlich den weitaus größten Anteil aus Deutschland erhalten soll, was bedeutet, die Steuerschraube noch weiter anzuziehen ist nicht das Wichtigste.

Die vollkommene Entmachtung der Völker ist da schon wesentlich alarmierender. Wenn die Mitgliedsstaaten keine nationalen Regierungen und keine Parlamentswahlen mehr abhalten, ist das das Ende der Demokratie. Denn die Unionsregierung wird sich, den Plänen Macrons zufolge, keinen Wahlen mehr stellen. D

ie Menschenmasse der Europäer und der Zuwanderer wird einfach von oben verwaltet. Damit ist jede Möglichkeit für die Bürger abgeschafft, ihre Rechte wahrzunehmen und die Regierungen zu kontrollieren. Damit sind wir in einem Untertanen-Mega-Staatengebilde angekommen, in dem eine Riege mächtiger Globalisten und Konzernchefs schalten und walten kann. Politik ist nur noch Lokalpolitik. Recht und Gesetz wird von einer fernen, abgehobenen, europäischen Unions-Staatsanwaltschaft und Richterschaft durchgesetzt.

Aber das, was alle von uns wirklich betrifft im tiefsten Kern unserer Seele ist, dass die menschlichen Strukturen zerstört werden: Ehe, Familie, Verwandtschaft, Heimat. Die gewaltsam aufgezwungene Völkervermischung und die „neue Mobilität“, überall in der EU für einen Arbeitsplatz verfügbar sein zu müssen, zerstört die seit Menschengedenken wichtigen menschlichen Bindungen. Wir werden irgendwie alle zu „Flüchtlingen“ und Zuwanderern. Überall.

Der Schwertbischof bei Free Spirit

Der Schwertbischof bei Free Spirit

Schwertbischof Nikolaus Schneider im Gespräch mit Bruno Würtenberger.

Inhalt: Über seine Erfahrungen im Vatikan, sexuelle Ausschweifungen der Priester und was ihm Jesus direkt zur gegenwärtigen Weltsituation und dem Zustand der Kirche offenbarte. Schwertbischof Nikolaus Schneider erzählt auch über seinen abenteuerlichen Weg bis hin zu seiner 100-Prozentigen Hingabe und seiner Aufgabe im Dienste des Herrn und vieles mehr…

1977 wurde er zum Bischof geweiht. Er pflegt direkten Kontakt mit Jesus Christus und ist ein Geistlicher der kein Blatt vor den Mund nimmt. Ganz im Stile von FreeSpirit®-TV. Dieses spannende Gespräch – in welchem er aus göttlicher Quelle auch über unsere unmittelbare Zukunft spricht – endet mit der Segnung aller Zuschauer und berührt auf eine ganz besondere Art und Weise.

Kontakt:

Website:
http://www.schwert-bischof.com
und: http://www.neuchristen.com

scobel: Schöne schreckliche Zukunft

scobel: Schöne schreckliche Zukunft

Nicht nur die Atommüll-Entsorgung führt zu düsteren Prognosen: Weshalb setzen wir uns im Alltag nicht mit existentiellen Gefahren auseinander? Vermeiden oder verdrängen wir Risiken? Wie planen wir unsere Zukunft? Überwiegen positive oder negative Vorstellungen? Darüber diskutiert Gert Scobel mit seinen Gästen.

KenFM im Gespräch mit: Daniela Dahn („Wir sind der Staat!“)

KenFM im Gespräch mit: Daniela Dahn („Wir sind der Staat!“)

Das Buch „Wir sind der Staat! – Warum Volk sein nicht genügt“ ist die brillanteste Demokratie-Analyse der letzten Jahre. Die Autorin Daniela Dahn versteht es meisterlich, die schwer angeschlagene Repräsentative Demokratie als das zu entlarven, was sie in Wahrheit ist. Eine Täuschung. Getäuscht wird die Bevölkerung.

Dass es dabei um politische Macht und wirtschaftlichen Einfluss einer sich selbst als Elite definierenden Gruppe geht, ist eine Binsenwahrheit, doch gelingt es Dahn in ihrem Buch aufzuzeigen, wie dies geschieht, mit welchen Tricks gearbeitet wird.

Ihr Buch leistet daher nicht nur das, was man Demaskierung nennen muss, sondern versteht sich auch als Aufforderung. Aufforderung zum Widerstand. „Occupy the Law“ ist Dahns Quintessenz, denn dass sich 1 % der Gesellschaft derart schamlos an der Leistung der 99 % bedienen kann, wird von selbstgestrickten Gesetzen „legalisiert“. Das Recht in diesem Fall nicht von „gerecht“ kommt, lässt sich nicht länger leugnen. Die Schere zwischen Arm und Reich geht immer massiver auseinander.

Dank verrechtlichter Privilegien sorgt die Repräsentative Demokratie dafür, dass die Reichen immer reicher werden. Das von den Vermögenden installiere Betriebssystem ist bis ins Mark unfair.

Daniela Dahn spielt, wenn es um Herrschaftskritik geht, in einer Liga mit Noam Chomsky oder Stéphane Hessel. Auch Sie fordert die Bevölkerungen dazu auf, sich gegen die herrschenden verrechtlichten Privilegien aufzulehnen, bewusst Gesetze zu überschreiten, den zivilen Ungehorsam zu leben, wenn es darum geht, die Repräsentative Demokratie, eine Bevormundung, die heute vor allem durch sogenannte Finanzdienstleister ausgeübt wird, zu überwinden und durch echte Demokratie zu ersetzen.

Im Gespräch mit KenFM macht Daniela Dahn konkrete Vorschläge, wie die Überwindung des aktuellen Herrschaftssystems gelingen kann. Natürlich geht es zu Anfang des Gesprächs auch um die Bundestagswahl 2017. Wer hat hier eigentlich versagt und wer wurde abgewatscht? Wie kann es sein, dass in einem Land, das den größten Niedriglohnsektor Europas errichtet hat, eine Zone der Ausbeutung, die betroffenen Massen sich eher der AfD und FDP zuwenden, anstatt ihre Stimme den Linken zu geben? Wie ist dieser Vertrauensverlust zu erklären? Daniela Dahn nimmt kein Blatt vor den Mund.

Inhaltsübersicht:

00:01:02 Bundestagswahl 2017: Wie erklärt sich der Erfolg der AfD?

00:04:55 Über das Feedback zum Buch und praktiziertes Unrecht des Staates: Der Jugoslawien-Krieg als Schlüsselerlebnis

00:14:02 Wer ist der Souverän? Und wie verhält es sich mit der Gewaltenteilung in der Demokratie?

00:19:39 Der Staat als Herrschaftsinstrument

00:27:31 Demokratie oder Mogelpackung? Wie das Römische Recht bis heute unser (juristisches) Denken prägt

00:31:25 Umgang mit der Krise: Merkel und die Banken – Merkel und die Flüchtlinge

00:43:14 Logik des Privateigentums: Wie sich Staatseigentum damals und heute definiert

00:49:12 Gemeinwohl-Ökonomie als Gegenentwurf

00:53:09 „Occupy the Law“: Die Eroberung der Gesetz-und Verfassungsgebung (Porto Alegre, Berliner Wassertisch)

00:59:19 Wie frei ist das „Freie Mandat“ und was sind die Unterschiede zum „Räte-Mandat“?

01:07:21 Selbstermächtigung: „Empört Euch!“ und „Emanzipiert Euch!“

01:16:11 Die Rolle der Medien und was sich als Wahrheit etabliert: Berichterstattung über Venezuela und die Ukraine

01:26:18 Wie können wir souverän werden?

Ph.D. Alexander Gontscharow: Was ist der Mensch – und wie wird er gemanagt? Teil 2

Ph.D. Alexander Gontscharow: Was ist der Mensch – und wie wird er gemanagt? Teil 2

Teil 1: Was ist der Mensch – seine Vergangenheit, Chancen und Zukunft?

Im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt ist Ph.D. Alexander Gontscharov, er ist Mathematiker, Soziologie, hat internationales Management studiert. Ph.D. Alexander Gontscharov spricht Deutsch, Englisch, Japanisch, Polnisch, Ukrainisch, und ist Mitglied der russischen Gesellschaft für Wissenschaft und Technik (RNTO) in Sankt-Petersburg.

Der Mensch ist nicht ein „höheres Säugetier aus der Ordnung der Primaten“ (Wikipedia), der nur aus Fleisch und Blut besteht. Der Mensch ist, kann und hat viel mehr als wir in der Schule lernen und uns überhaupt vorstellen können. Der Mensch ist eine höchst komplexe, sehr feine und hochorganisierte Wesenheit/Persönlichkeit, mit Seele und feinstofflichen Ebenen, mit unendlichen Entwicklungsmöglichkeiten, mit einem Lebensplan und -Sinn, Bewußtsein & genialen Fähigkeiten.

Im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt & Ph.D. Alexander Gontscharov geht es des weiteren um die folgenden Themen:

-Wer ist ein Mensch?
-Physisches und feinstoffliches Gehirn
-Wer steuert und regiert unser Leben
-Zwei Wege der Entwicklung
-Entwicklungsperspektive für die metaphysischen Technologien
-Die Lehre von Nikolaj Levashov
-Chancen für die Menschen und seine Möglichkeiten in der Zukunft
-Die Wahl, die jeder hat

Die Kraft des Lebens liegt in Entscheidungen, die der Mensch trifft. Um richtig entscheiden zu können, muss man wissen (d.h. sich permanent entwickeln), selbstständig denken, Verantwortung tragen und im Kontakt mit den „Eltern“ (d.h. mit dem Schöpfer) sein.

NEUE Vitamin Grundversorgung für jung und alt von Robert Franz

NEUE Vitamin Grundversorgung für jung und alt von Robert Franz

Robert Franz spricht in seinem neuen Video über Vitalstoffe und Kräuter für Kinder und Erwachsene die die Grundversorgung liefern…

✔ Vitalstoff- Komplex Kapseln für grundlegende Versorgung von Vitaminen
http://bio-naturversand.de/vitalstoff…

✔ Vitamin D3 (Beste Preis/Leistung)
http://bio-naturversand.de/bestes-D3

✔ Kindervitamine im Lutschbonbon mit K2 und D3
http://bio-naturversand.de/kinder-mul…

✔ Meeres Kollagen zur Wiederherstellung von Gesundheit und als anti- aging Produkt
http://bio-naturversand.de/kollagen

✔ Kräuterkapseln für besseren Stuhlgang
http://bio-naturversand.de/krauterkap…

Fragestunde mit LangeR

Fragestunde mit LangeR

Moderator Porta Germanica:
https://www.youtube.com/channel/UCGo5…

Über diesen Link könnt ihr dem Discord-Server von Reconquista Germanica, auf dem die Fragerunde stattfand, beitreten:
https://discord.gg/DQpuqXU

➤Unterstützung
https://www.patreon.com/LangeR
https://www.paypal.me/FrankLanger
https://flattr.com/profile/LangeR

Frank Langer
IBAN: DE60 1505 0200 1301 0828 44
BIC: NOLADE 21NBS (Sparkasse Neubrandenburg-Demmin)

Henryk M. Broder zur Bundestagswahl 2017

Henryk M. Broder zur Bundestagswahl 2017

Henryk M. Broder und Guido Bellberg zu den Ergebnissen der Bundestagswahl 2017

Henryk M. Broder vergleicht Medien-Hatz auf AfD mit „Kauft nicht bei Juden!“. Außerdem resümiert er süffisant das Wahlergebnis in Ostdeutschland: „Mehrere Millionen unserer ostdeutschen Mitbürger sind offenbar nicht integriert“ – weil sie die falsche Partei gewählt haben.

Henryk M. Broder im Interview mit Journalist Guido Bellberg. Der sprach mit seinem Duzfreund auf seinem YouTube-Kanal „Kluge Freunde“, wo er, wie er selbst schreibt, seine „vielen klugen Freunde mit Fragen zu Politik, Wirtschaft, Kultur, Religion, Design und vielem mehr nervt“.

Brisant: Die Hexenjagd auf die AfD lässt sich mit dem Naziterror à la „Kauft nicht bei Juden“ vergleichen, sagt Broderr. Und die sogenannte „Antifa“, die sich gern als „Linksfaschisten“ sehen, bezeichnet er ohne Wenn und Aber: „Nazis“.

Außerdem analysiert Broder süffisant das Wahlergebnis in Ostdeutschland: „Mehrere Millionen unserer ostdeutschen Mitbürger sind offenbar nicht integriert“ – weil sie die falsche Partei gewählt haben.

Ein äußerst kurzweiliges, amüsantes, analytisches Zwiegespräch im Nachklang zur Wahl:

Warum hat die Wissenschaft Angst vor diesem Gerät?

Warum hat die Wissenschaft Angst vor diesem Gerät?

Die Forscherin und Erfinderin Gabriele Schröter im Gespräch mit Götz Wittneben.

Das Gerät, um das es in dieser Sendung geht, hat die äußere Form eines Ikosaeders und soll radioaktive Strahlung neutralisieren. Illusion oder Tatsache?

Um diese Frage seriös beantworten zu können, benötigt es Testungen eines wissenschaftlich ausgewiesenen Instituts, das die Erlaubnis hat, mit radioaktivem Material umzugehen.

Gabriele Schröter, eine in in der Schweiz lebende deutsche Krankenschwester, Forscherin und Erfinderin, hat ein Gerät entwickelt, das radioaktive Strahlung neutralisieren soll. Erste Tests mit leicht radioaktivem Material haben ein eindeutig positives Ergebnis gezeigt. Aber kein Institut erklärt sich bereit, weitere Forschungen damit zu betreiben – warum wohl?? Sollten die Wissenschaftler Angst davor haben, dass ihr wissenschaftliches Weltbild ins Wanken gerät oder gar aus den Fugen?

In diesem Interview erzählt Gabriele Schröter von ihren Erfahrungen bei dem Versuch, dieses Gerät mit höher radioaktivem Material testen zu lassen, als frei zugänglich ist. Sie erklärt auch, wie sie sich dessen Wirkungsweise vorstellt.

Gabriele Schröter ist keine Wissenschaftlerin im herkömmlichen Sinn. Sie hat auf Grund ihrer Offenheit zu ihrer Intuition einige Erfindungen gemacht, die der etablierten Wissenschaft neue Impulse geben könnten – wenn sie sich damit beschäftigen würde.

Weitere Informationen zu Gabriele Schröter: www.forum-metaphysik.ch

Rechtslage unklar?

Rechtslage unklar?

Jo Conrad unterhält sich mit Matthias Pauqué über die Situation des Rechts und der Staatlichkeit in der Bundesrepublik Deutschland.

In diesem Gespräch mit Jo Conrad wird erneut beleuchtet,
+ in welchem Verhältnis die BRD und das Völkerrechtssubjekt „Deutsches Reich“ zueinander stehen
+ welche Rechtsgrundlagen in diesem Zusammenhang von Bedeutung sind
+ was dies hinsichtlich unserer Staatsangehörigkeit bedeutet
+ warum Personalausweis und Reisepaß kein Nachweis der Staatsangehörigkeit sind
+ daß die BRD bis heute nationalsozialistisches Recht im Verstoß gegen ihre eigenen Rechtsgrundlagen anwendet
+ daß sich sogar der Bundesfinanzhof gegen den Rechtsbruch des Bundesfinanzministeriums beschwert
+ wie Hitler versuchte, die Staatsangehörigkeit zu entziehen
+ wie man als Deutscher ins Ausländerzentralregister gelangen kann und
+ daß die Bediensteten der BRD persönlich für ihr Handeln haften.

Hier gibt es von uns eine kostenlose Informationssammlung als PDF zum Herunterladen: http://fraktale-zeit.net/dokumente/In…

 

Ph.D. Alexander Gontscharow – Was ist der Mensch – seine Vergangenheit, Chancen und Zukunft?

Ph.D. Alexander Gontscharow – Was ist der Mensch – seine Vergangenheit, Chancen und Zukunft?

Teil 2: Was ist der Mensch – und wie wird er gemanagt?

Im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt ist Ph.D. Alexander Gontscharov, er ist Mathematiker, Soziologie, hat internationales Management studiert. Ph.D. Alexander Gontscharov spricht Deutsch, Englisch, Japanisch, Polnisch, Ukrainisch, und ist Mitglied der russischen Gesellschaft für Wissenschaft und Technik (RNTO) in Sankt-Petersburg.

Der Mensch ist nicht ein „höheres Säugetier aus der Ordnung der Primaten“ (Wikipedia), der nur aus Fleisch und Blut besteht. Der Mensch ist, kann und hat viel mehr als wir in der Schule lernen und uns überhaupt vorstellen können. Der Mensch ist eine höchst komplexe, sehr feine und hochorganisierte Wesenheit/Persönlichkeit, mit Seele und feinstofflichen Ebenen, mit unendlichen Entwicklungsmöglichkeiten, mit einem Lebensplan und -Sinn, Bewußtsein & genialen Fähigkeiten.

Im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt & Ph.D. Alexander Gontscharov geht es des weiteren um die folgenden Themen:
– Wer ist ein Mensch?
– Physisches und feinstoffliches Gehirn
– Wer steuert und regiert unser Leben
– Zwei Wege der Entwicklung
– Entwicklungsperspektive für die metaphysischen Technologien
– Die Lehre von Nikolaj Levashov
– Chancen für die Menschen und seine Möglichkeiten in der Zukunft
– Die Wahl, die jeder hat

Die Kraft des Lebens liegt in Entscheidungen, die der Mensch trifft. Um richtig entscheiden zu können, muss man wissen (d.h. sich permanent entwickeln), selbstständig denken, Verantwortung tragen und im Kontakt mit den „Eltern“ (d.h. mit dem Schöpfer) sein.

Das ist eine Bankrotterklärung

Das ist eine Bankrotterklärung

Dazu passt auch der NPR.NEWS Artikel der bei Facebook mit aller Macht zensuriert wird: Es scheint der deutsche Michel sieht in Merkel seine Mami

Der Psychoanalytiker Hans-Joachim Maaz hat schon vor Jahren die Wahlerfolge von Merkel untersucht und er kam zu dem Schluss, dass die Deutschen wohl eine Sehnsucht nach Mütterlichkeit hätten.

http://npr.news.eulu.info/2017/08/14/es-scheint-der-deutsche-michel-sieht-in-merkel-seine-mami/

Mysterien, Endzeit, Hintergründe – Die Fortsetzung!

Mysterien, Endzeit, Hintergründe – Die Fortsetzung!

Von Irrlehrern und sonstigen Verführern • Die Neuauflage, bzw. Weiterführung der Serie „Mysterien, Endzeit, Hintergründe …“, sie war mit vielen Hindernissen verbunden. Es hakte hier, es hakte dort, – letztendlich aber siegte unsere Hartnäckgigkeit, bzw. gewann unser Gebet über die Widerwärtigkeiten zensurtechnischer Tücke.

Wem die einzelnen (Text-)Passagen zu schnell vorüberziehen, der drücke zwischendurch einfach die Stop-Taste!

Begleitende Links:
https://www.youtube.com/watch?v=_A7iCv9ShKU&t=964s
sowie
https://www.youtube.com/watch?v=8bAvvqfBK0c&list=PL8n3-eXzanRLjQgGKehzEj4DtbL3-cnnK


Begleitende Links für Teil 30

Blacky Lawless (W.A.S.P.)
https://www.youtube.com/watch?v=lq5UQ8gWU-A&list=RDlq5UQ8gWU-A#t=1
http://teamrock.com/feature/2015-11-10/blackie-lawless-bloodied-unbowed-and-born-again

Alice Cooper
http://www.jesus.ch/themen/people/erlebt/267943-satan_ist_real_die_welt_sollte_sich_in_acht_nehmen.html
http://www.jesus.ch/erlebt/menschen/kuenstler/177999-hotelzimmer_demolieren_ist_einfach_christsein_ist_echte_rebellion.html

Masseneinwanderung • Auf dem Lande
Realität: https://www.youtube.com/watch?v=w2LthUtpgzo&index=5&list=PL8n3-eXzanRLdud9TDAb-Nr797ZARLAbT
Mainstream: https://www.youtube.com/watch?v=L6BAgFsPAO0&t=19s

HartzIV, Gerichte
http://www.gegen-hartz.de/nachrichtenueberhartziv/53659697f80ce5d04.php
http://tacheles-sozialhilfe.de/startseite/tickerarchiv/d/n/1939/
https://www.karlsruhe.de/b4/stadtverwaltung/justizbehoerden.de
https://sanktionsfrei.de/2017/01/
https://www.hartz4hilfthartz4.de/bundesverfassungsgericht/
http://www.gegen-hartz.de/nachrichtenueberhartziv/gericht-hartz-iv-sanktionen-verfassungswidrig-90016576.php
https://www.derwesten.de/politik/gericht-bringt-hartz-iv-sanktionen-vor-verfassungsgericht-id10718419.html


Begleitende Links für Teil 31

Nahrung und Speisegebote
http://jakob-lorber.info/ernaehrung-.html
http://www.bibleinfo.com/de/topics/nahrungern%C3%A4hrung
http://www.j-lorber.de/gesund/ernaehrung/moses-speiseregeln-no-erklg.htm
http://www.j-lorber.de/gesund/ernaehrung/moses-speisegebote.htm
http://www.eaec-de.org/Biblische_Ernaehrung.html

Gesundheit im Mittelalter
http://www.scinexx.de/wissen-aktuell-3339-2005-08-16.html

Michio Kaku
http://www.jesus.ch/magazin/international/amerika/293620-die_welt_wurde_nicht_durch_zufall_geformt.html

Charles Darwin, Freimaurerei
https://huhorah.wordpress.com/2013/03/31/darwin-die-freimaurerei-und-die-materialistische-evolutionstheorie/
https://www.facebook.com/Setztdemsystemeinende/posts/1184876284861197
https://creation.com/what-happened-when-joseph-stalin-read-charles-darwin

http://bitflow.dyndns.org/german/RichardWurmbrand/Das_Andere_Gesicht_Des_Karl_Marx_1993.pdf

Reza Arabpour – Illuminaten
https://www.youtube.com/watch?v=5r01zgYTFmc&list=PL8n3-eXzanRI7U71fiBDlFFiXQ3v8L0__
https://www.youtube.com/watch?v=qoKGptht4rs&list=PL8n3-eXzanRI9DCCVzja5OErQgjmwJRq3
https://www.youtube.com/channel/UCItDrzI9JPSkjrOEP_X6Big


Begleitende Links für Teil 32

Dschalal ad-Din Muhammad Rumi
https://www.aphorismen.de/suche?f_autor=3231_Dschelal+ed-Din+Rumi
http://gutenberg.spiegel.de/autor/dschalal-ad-din-muhammad-rumi-1425

Verschuldung, Städte und Gemeinden vor der Pleite
https://de.statista.com/statistik/daten/studie/2307/umfrage/schulden-der-gemeinden-nach-bundeslaendern/
http://www.wiwo.de/politik/deutschland/verschuldung-staedte-und-gemeinden-vor-der-pleite-seite-2/5562946-2.html

Ausverkauf deutscher Kultur, Burgenverkauf
http://www.burgerbe.de/2014/11/04/burg-katz-japaner-kam-kaufte-und-sperrte-zu/
Seit 1989 geschlossen:
http://hotelrheinperle.de/sehenswuerdigkeiten/burg/index.php
https://www.rhein-zeitung.de/region/lokales/hunsrueck_artikel,-geschlossene-jugendherberge-in-st-goar-sanierung-ist-aufgeschoben-nicht-aufgehoben-_arid,1497105.html

Freimaurer-Verstecke
http://www.dailymail.co.uk/travel/travel_news/article-3336602/An-ancient-thermal-grotto-hidden-Masonic-temple-forgotten-air-raid-shelter-secrets-world-s-oldest-hotels-revealed.html
http://www.atlasobscura.com/places/masonic-lodge-of-the-andaz-hotel