Souveränität der Bundesrepublik Deutschland?

Ulrich Maurer über die Souveränität der Bundesrepublik Deutschland, nach Sigmar Gabriel (SPD) folgt nun Maurer – der die Wahrheit ausspricht.

Wichtig: Dies ist keine Werbung für irgendwelche Parteien oder Politikern – sondern dient nur der Aufklärung.

*Ulrich Maurer ist Jurist und deutscher Politiker (SPD, später Die Linke), als solcher langjähriges Mitglied des Landtages von Baden-Württemberg, Mitglied des Deutschen Bundestages und des geschäftsführenden Vorstandes der Partei Die Linke.

Priol und Pelzig: Die Meinung unserer Kanzlerin



Dieser Ausschnitt aus “Neues aus der Anstalt” von gestern abend durchläuft verschiedene Themen. Nach einem kleinen Nachschlag zu Guttenberg (Priol), gibt Pelzig Tipps für die PR-Abteilungen der Atom-Industrie. Regierungssprecher Seibert hat momentan das schwerste Amt inne. Er muss die Meinung der Kanzlerin erklären. Aber versteht die ihre Meinung eigentlich selber?

Compact.tv: „Die Kanzler-Akte“

Es gibt viele Gerüchte über die sogenannte Kanzler-Akte. Dieser angebliche Geheimvertrag zwischen den Alliierten und Deutschland, soll die politische Treue der Bundesrepublik zu den Siegermächten besiegeln. Compact-Magazin Herausgeber, Jürgen Elsässer, begibt sich auf die Spur der Kanzler-Akte und trennt feinsäuberlich Realität von Verschwörungstheorie.

Fakt ist allerdings, dass laut Egon Bahr, dem Berater von Bundeskanzler Willy Brandt, die Kanzler ein Dokument vorgelegt bekommen, die gewisse alliierte Hoheitsrechte garantieren. Dies empfand Brandt als Einschränkung seiner Souveränität und protestierte. Man sollte natürlich nicht vergessen, dass es sich um die Nachkriegszeit handelte, in wie fern aber Deutschland heute noch per Geheimverträge den Alliierten zur Treue verpflichtet ist bleibt strittig. Allerdings regelte die Bundesgerichte eindeutig die juristische Sachlage.

Mehr Infos bei: http://www.compact-reihe.de/

Nachschulung einer GerichtsvollzieherIn der BRD GmbH in Berlin

Die BRD wurde bei der Teil-Wiedervereinigung durch Streichung des Geltungsbereiches des GG faktisch aufgelöst.

BRD-Behörden wurden bei der Teil-Wiedervereinigung nicht durch die Deutschen in freier Selbstvestimmung „ermächtigt“ staatliche Aufgaben wahrzunehmen?

Wer hat die Behörden, die keine staatlichen Ämter sind, ermächtigt so zu tun als ob sie staatliche Ämter wären?

Wurden die Behörden von den Besatzungsmächten, die Deutschland offiziell verlassen haben, „ermächtigt“?

Oder haben sich BRD-Behörden und Politiker wie damals Hitler und die NaZis selbst „ermächtigt“?

Fakt ist: Es gibt keine staatlichen Ämter und Gerichte!

Die gesamte Rechtsstaats-Show ist menschen- und völkerrechtswidriger Betrug!

Bewusste irreführung und kriminelle Täuschung zur Abzocke und Ausbeutung der Deutschen!

Sonst nichts!!

Es gibt in der BRD-GmbH auch keine Staatshaftung (mehr).

Alle BRD-Mitarbeiter handeln und haften als gewöhnliche PRIVATPERSONEN.

Das bedeutet dass sie — z.B. im Urlaub — in jedem echten Rechtsstaat der Welt wie „Holocausttäter“ und „Mauerschützen“ vor echte staatliche Gerichte gestellt werden können wenn entsprechende Anzeigen wegen Menschenrechtsverletzungen… vorliegen.

Eben das ist für manche Staaten aus politischen Gründen das gefundene Fressen…

BRD-Richter unterschreiben ihre Urteile i.d.R. nicht. Die wissen genau warum.

Urteile ohne Unterschrift sind Urteilsentwürfe oder „Scheinurteile“ die von der Polizei gemäß geltendem Recht garnicht vollstreckt werden dürfen..

Wenn Polizisten Scheinurteile von unzulässigen Sondergerichten vollstrecken verstoßen sie gegen internationales Recht.

BRD-Mitarbeiter werden nicht durch die „Staatsbürgerschaft“ der BRD geschützt. Es gibt nämlich keine Staatsbürgerschaft der BRD!!

Mehr Informationen bei Deutsches-Amt.de

Das Milgram – Experiment

Das Milgram- Experiment findet sich wieder in der Hartz IV-Gesetzgebung. Der Sanktionsparagraph 31 des SGB II sieht bei Regelverstößen die sukzessiven Zerstörung des Existenzminimums vor. Erst 30 % vom Eckregelsatz, bei wiederholtem Verstoß 60 % und ist der Proband immer noch nicht willig, werden ihm die kompletten Leistungen versagt. Um dieses Unrecht gesetzeskonform einzutüten, wird ein zivilrechtlicher Vertrag zwischen Jobcenter und Hilfebedürftigen gestaltet, indem der Proband ausdrücklich dem Sanktionsparagraphen 31 des SGB II zustimmt, nach dem Motto, ich mache dir ein Angebot welches du nicht ablehnen kannst. Casemanger sanktionieren schwangere Frauen und treiben gar  Menschen mit der Sanktionspeitsche in den Tod. Das Milgram- Experiment wird flächendeckend unter dem Deckmantel des  fördern und fordern´s praktiziert. Und alle schauen Sie zu….

Keine Laufzeitverlängerung für diese Regierung (Petition)

Der Deutsche Bundestag möge beschliessen, die Bundeskanzlerin Angela Merkel und alle gegenwärtigen Bundesminister sofort wegen Bruch ihres Amtseides von ihren Pflichten zu entbinden und ihre Entlassung durch den Bundespräsidenten der Bundesrepublik Deutschland zu veranlassen.

Video-Wettbewerb: „Ich werde eure Laufzeit beenden!“ Nähere Infos unter: http://www.jetztabschalten.de

Nigel Farage: „Das ist keine Demokratie!“

„Die Gemeinschaftsmethode – Demokratie in Europa“… Redebeitrag des mit den „Bürgern in Wut“ befreundeten MdEP Nigel Farage (Fraktion Europa für Freiheit und Demokratie – EFD) am 08. März 2011 im Europäischen Parlament. Weiteres Informationen unter http://www.buerger-in-wut.de oder http://www.efdgroup.eu

Die Export-Narren! – Deutschland profitiert vom Euro?

„Hurra, wir sind Export-Weltmeister…“ bzw. kämpfen mit dem 20-mal größeren China um diesen „Titel“. Aber werden wir dadurch wirklich reicher oder eher ärmer?

Es ist an der Zeit, auch das Thema Exportüberschüsse einmal näher zu untersuchen. Immer wieder erklärt man dem Volk, dass die Deutschen am meisten vom Euro profitieren. Mit diesem Unsinn möchte ich mich in dieser Ausgabe beschäftigen.

Andreas Popp Wissensmanufaktur http://www.wissensmanufaktur.net/

Prof. Dr. Walter Veith: „Risikofaktor Milch – Ein Mythos zerbricht“

Prof. Dr. Walter Veith: „Risikofaktor Milch – Ein Mythos zerbricht“

Neben dem Menschen gibt es kein einziges Lebewesen, das nach seiner Entwöhnung weiter Milch trinkt. Warum? Weil Milch speziell für die Anforderungen der Wachstumsphase ausgelegt ist. Nach diesem Vortrag werden Sie verstehen, warum »das gesunde Glas Milch« ein folgenschwerer Irrtum ist.

Der Zusammenhang von Kuhmilch, Kasein (Milcheiweiß), menschlichem Enyzmhaushalt und Allergien. Wie Kuhmilch Nieren und Darm von Babys schädigen kann. Milchzucker und Grauer Star. Gefahr durch oxidiertes Cholesterin. Problem Laktoseintoleranz. Was hat Milchkonsum mit Diabetes, Leukämie, Tuberkulose und zig anderen Leiden zu tun? Warum Milch ein guter Keimträger ist und der zweifelhafte Schutz durch Pasteurisation. Der Mythos »Kalziumquelle« und die Wahrheit über Milch und Osteoporose. Mit Kuhmilch statt Muttermilch ernährte Babys haben eine dramatisch höhere Sterberate!

Warum Käse Käse ist — und nie in den menschlichen Magen gelangen sollte. Das Herstellungsverfahren von der Milch bis zum Hartkäse. Tierisches Eiweiß, schnelles Wachstum und die Nachteile. Warum Milch die Knochen schwächt statt sie zu stärken. Cholesterinvergleich zwischen Milch und Soja. Milchkonsum und Fruchtbarkeit. Wie Milchprodukte das Immunsystem unterdrücken und sekundäre Allergien auslösen. Sojamilch — die geniale Alternative!

Die Mikrochip Agenda

Dieser Vortrag wurde im Alleingang von einem emsigen Infokrieger mit deutschen Ton versehen. Die Thematik Transhumanismus bietet im deutschsprachigen Raum keine große Quellenvielfalt und in der Regel wird man eher nur mit beschwichtigender Propaganda umgarnt, die nur die technologischen Vorteile betrachten, allerdings nicht mögliche negative Auswirkungen oder Gefahren auf eine Gesellschaft.

Vor allem bietet die moderne Hightech im Bereich der Mikroelektronik die Möglichkeit der vollkommenden zentralisierten Datenerfassung. Das Hauptproblem liegt darin, dass diese technischen Neuerungen schrittweise eingeführt werden und die kommenden Generation sich an den Zustand der völligen Kontrolle gewöhnen bzw. ihn, durch die von Kind an eingeflösste Propaganda, gar nicht mehr fähig sind ihren Sklavenstatus zu erkennen.

Die völlige zentrale Macht, der Zusammenfluss von allen Information und Wissen ist wohl seit je her ein Traum der Eliten…

Das soll soll nicht heißen, dass ich gegen den technologischen Fortschritt bin, aber ohne eine sensibilisierte Bevölkerung und eine nötige geistige Reife der Gesellschaft, wird das Potential dieser Technik leider nur dazu verwendet werden, Menschen unter Kontrolle zu halten und zu manipulieren, unter dem fadenscheinigen Versprechen, dass alles leichter und besser wird….

Reinhard Mey: Sei wachsam – merkt euch die Gesichter gut!

Sei wachsam von Reinhard Mey

Ein Wahlplakat zerrissen auf dem nassen Rasen
sie grinsen mich an, die alten aufgeweichten Phrasen,
die Gesichter von auf jugendlich gemachten Greisen,
die dir das Mittelalter als den Fortschritt anpreisen.

Und ich denk mir, jeder Schritt zu dem verheiß’nen Glück
ist ein Schritt nach ewig-gestern, ist ein Schritt zurück,
wie sie das Volk zu Besonnenheit und Opfern ermahnen;
sie nennen es Volk – aber sie meinen Untertanen.

All das Leimen, das Schleimen ist nicht länger zu ertragen,
wenn du lernst zu übersetzten, was sie wirklich sagen.
Der Minister nimmt flüsternd den Bischof beim Arm:
“Halt du sie Dumm, ich halt sie Arm!”

Sei wachsam, präg dir die Worte ein,
sei wachsam, und fall’ nicht auf sie rein,
pass auf, dass du deine Freiheit nutzt,
die Freiheit nutzt sich ab, wenn du sie nicht nutzt.
Sei wachsam, merk dir die Gesichter gut,
sei wachsam, bewahr dir deinen Mut,
Sei wachsam, und sei auf der Hut!

Du machst das Fernsehen an, sie jammern nach guten alten Werten,
ihre guten alten Werte sind fast immer die Verkehrten,
und die, die da so Vorlaut in der Talkrunde strampel,
sind es, die auf allen Werten mit Füßen rumtrampeln.
Der Medienmogul und der Zeitungszar
sind die Schlimmsten Böcke als Gärtner, na wunderbar.
Sie rufen nach dem Kruzifix, nach Brauchtum und nach Sitten,
doch ihre Botschaft ist nichts als Arsch und Titten.

Verdummung, Verrohung, Gewalt sind die Gebote,
ihre Götter sind Auflage und Einschaltquote.
Sie Biegen die Wahrheit und verdrehen das Recht,
so viele gute alte Werte, echt, da wird mir echt schlecht!

Sei wachsam, präg dir die Worte ein,
sei wachsam, und fall’ nicht auf sie rein,
pass auf, dass du deine Freiheit nutzt,
die Freiheit nutzt sich ab, wenn du sie nicht nutzt.
Sei wachsam, merk dir die Gesichter gut,
sei wachsam, bewahr dir deinen Mut,
Sei wachsam, und sei auf der Hut!

Es ist ne riesen Konjunktur für Rattenfänger,
für Trittbrettfahrer und Schmiergeldempfänger,
ne Zeit für Selbstbediener und Geschäftemacher,
Scheinheiligkeit, Geheuchel und Postengeschacher.
Und die sind alle hoch geachtet und anerkannt,
und nach den schlimmsten werden Straßen und Flugplätze benannt,
man packt den Hühnerdieb, den Waffenschieber lässt man laufen,
kein Pfeifchen Gras, aber ne Giftgasfarbrik kannst du hier kaufen!

Verseuch die Luft, verstrahl das Land, mach ungestraft den größten Schaden

nur lass dich nicht erwischen bei Sitzblockaden!
Man packt den Grünfried und dass Umweltschwein genießt Vertrauen
und die Polizei muss immer auf die Falschen drauf hau’n!

Sei wachsam, präg dir die Worte ein,
sei wachsam, und fall’ nicht auf sie rein,
pass auf, dass du deine Freiheit nutzt,
die Freiheit nutzt sich ab, wenn du sie nicht nutzt.
Sei wachsam, merk dir die Gesichter gut,
sei wachsam, bewahr dir deinen Mut,
Sei wachsam, und sei auf der Hut!

Wir haben ein Grundgesetz, das soll den Rechtsstaat garantieren,
was hilft’s, wenn sie nach Lust und Laune dran manipulier’n?
Die Scharfmacher, die immer von der Friedensmission quasseln,
und unter’m Tisch schon emsig mit dem Säbel rasseln?
Der alte Glanz in ihren Augen bei’m großen Zapfenstreich,
Abteilung kehrt, im Gleichschritt, Marsch, ein Lied und heim in’s Reich!
Nie wieder soll von diesem Land Gewalt ausgehen,
wir müssen Flagge zeigen, dürfen nicht beiseite Stehen.

Rein humanitär natürlich, und ganz ohne Blutvergießen,
Kampfeinsätze sind jetzt nicht mehr so ganz auszuschließen,
sie zieh’n uns immer Tiefer rein, Stück für Stück,
und seit heute Früh um fünf Uhr schießen wir wieder zurück!

Sei wachsam, präg dir die Worte ein,
sei wachsam, und fall’ nicht auf sie rein,
pass auf, dass du deine Freiheit nutzt,
die Freiheit nutzt sich ab, wenn du sie nicht nutzt.
Sei wachsam, merk dir die Gesichter gut,
sei wachsam, bewahr dir deinen Mut,
Sei wachsam, und sei auf der Hut!

Ich hab Sehnsucht nach Leuten, die mich nicht betrügen,
die mir nicht mit jeder Festrede die Hucke voll lügen,
und verschohn’ mich mit den falschen Ehrlichen,
die falschen Ehrlichen, die wahren Gefährlichen.
Ich habe Sehnsucht nach einem Stück Wahrhaftigkeit,
nach ‘nem bisschen Rückgrat in dieser verkrümmten Zeit.
Doch sag die Wahrheit, und du hast bald nichts mehr zu lachen,
sie werden dich ruinieren, exekutieren und mundtod machen!

Erpressen, bestechen, versuchen, dich zu kaufen!
wenn du die Wahrheit sagst, lass draußen den Motor laufen!
Dann sag sie laut und schnell, denn das Sprichwort lehrt:
“Wer die Wahrheit sagt, braucht ein verdammt schnelles Pferd!”

Sei wachsam, präg dir die Worte ein,
sei wachsam, und fall’ nicht auf sie rein,
pass auf, dass du deine Freiheit nutzt,
die Freiheit nutzt sich ab, wenn du sie nicht nutzt.
Sei wachsam, merk dir die Gesichter gut,
sei wachsam, bewahr dir deinen Mut,
Sei wachsam, und sei auf der Hut!

Interview mit Ian Johnson über »Die vierte Moschee«

München – neben Mekka, Jerusalem und Istanbul die wichtigste Moschee der Welt!

Ein unerhörter Faktenthriller von der Entstehung und Ausbreitung des islamischen Fundamentalismus mit Hilfe Nazi-Deutschlands und der CIA.

Als der Journalist und Pulitzer-Preisträger Ian Johnson 2003 eine Londoner Buchhandlung betritt, macht er eine sensationelle undunheimliche Entdeckung:

Als wichtigste Moscheen werden Mekka, Jerusalem, Istanbul und eine Moschee in München genannt.

Warum München? Welche Moschee? Das islamische Zentrum von München wurde seit dem Dritten Reich und dem Kalten Krieg von Nazis, Agenten, gestrandeten Muslimen, islamistischen Fanatikern,von Akteuren aller Couleurs zum Bollwerk gegen die Sowjetunion aufgerüstet. Die CIA und andere Geheimdienste spinnen Intrigen, steuern Machtkämpfe und unterstützen radikale Islamisten der Moslembruderschaft — immer hinter dem Rücken der Öffentlichkeit.

Das Drama, das sich in München abspielte, reichte vom politischen Skandal bis zur Schizophrenie der Ideologen und mündet in der jüngsten Zeitgeschichte: In der vierten Moschee wurde der Westen zum Paten des 11. September 2001.

Aus dem Englischen von Claudia Campisi
1. Aufl. 2011, 360 Seiten,gebunden mit Schutzumschlag
ISBN: 978-3-608-94622-2
EUR [D] 22,95

Weitere Infos zum Buch unter http://www.klett-cotta.de
Im Buch blättern unter: http://b2l.bz/gKqsJs

Die Nazis, der CIA und der islamische Fundamentalismus

München – eine der wichtigsten Moscheen der Welt!

ttt – titel thesen temperamente, 27.02.2011
Moderation: Dieter Moor

Ein unerhörter Thriller von der Entstehung und Ausbreitung des islamischen Fundamentalismus mit Hilfe Nazi-Deutschlands und der CIA:

Von den Moscheen in Mekka, Istanbul und Jerusalem hat man schon gehört. Aber Freimann bei München? Kennt keiner. Und doch war die Moschee in diesem unscheinbaren Münchner Vorort über Jahrzehnte die viertwichtigste der Welt. Ihre Ursprünge gehen in die Nazi-Zeit zurück, nach dem Krieg wurde sie mit Unterstützung der CIA mit aufgebaut. Lange Zeit galt sie als Keimzelle für fundamentalistische Umtriebe, etliche Untersuchungen der Staatsanwaltschaft wurden allerdings eingestellt.

Gleich zwei renommierte Journalisten – der ARD-Autor Stefan Meining und der amerikanische Pulitzerpreisträger Ian Johnson beschäftigen sich jetzt mit der weitgehend unbekannten, spannenden Geschichte der Münchner Moschee und stellen Bezüge zu den aktuellen revolutionären Ereignissen in den arabischen Staaten her.

Quelle: http://www.daserste.de/ttt/

 

Bismarck – Der Film

BismarckBismarck ist ein deutscher Spielfilm des Regisseurs Wolfgang Liebeneiner aus dem Jahr 1940.

Inhalt:
Obwohl er bei der Königin Augusta und dem Landtag unbeliebt ist, wird Graf Otto von Bismarck von König Wilhelm I. auf Anraten seines Kriegsministers von Roon ins Kabinett berufen. Es hagelt innenpolitische Angriffe im Landtag und von Seiten des Kronprinzen Friedrich. Vor allem der preußische Abgeordnete und Mediziner Rudolf Virchow ist sein schärfster Gegner. Bismarck löst den Landtag auf und unternimmt die verfassungswidrige Heeresreform. Er verbündet sich mit Österreich gegen Dänemark. Es kommt zu einem kurzen deutsch-dänischen Krieg. Dann kommt es zum Krieg gegen Österreich. Nach der siegreichen Schlacht von Königgrätz kämpft Bismarck anfangs vergeblich gegen eine Weiterführung des Krieges. Der König, im Siegesrausch, ist besessen von dem Ziel, in Wien einzumarschieren. Mit Hilfe des Kronprinzen Friedrich, der sich zum ersten Mal auf Bismarcks Seite schlägt, kann der Friedensplan doch noch durchgesetzt werden.

„Historisch-biografischer Film über die Berufung Otto von Bismarcks zum preußischen Ministerpräsidenten 1862 bis zum Vorfrieden von Nikolsburg 1866, um an dieser Epoche den genialen Diplomaten und „eisernen Kanzler“ zu porträtieren, dem besonders die Reichsgründung 1871 zu verdanken ist.