Von Arbeit und Kampf

Es spricht die Reichsfrauenführerin Gertrud Scholtz-Klink

Schon wenn man sich die Haltung der Menschen auf den Bildern anschaut, erkennt, man den Verfall, der seit dieser Zeit stattgefunden hat. Auch die Rede läßt lebendige Intelligenz, Willenskraft, ein klares Denken, auch Humor erkennen, man wird davon mitgerissen.

Wenn man damit die ölige Stimme und konfus gemauschelten Verratsaussagen heutiger Politikerinnen und Politiker vergleicht, dann kann man das Elend unserer Zeit und die Auswahlkriterien zur Erlangung von Erfolg in heutiger Zeit ermessen.


Quelle und Kommentare hier:
Print Friendly, PDF & Email

Das könnte Dich auch interessieren: