Von Mitläufern und Mittätern…

von Thomas Heck

Jamaika ist, wenn für die Erhaltung oder Erlangung der Macht jegliche Grundsätze über Bord geworfen werden. Und sicher scheint nur eins zu sein: Sollte es tatsächlich zu der Jamaika-Koalition kommen, ist die Frage, ob der Hund mit dem Schwanz wedelt oder wer wirklich was zu sagen hat.

Und es bleibt zu hoffen, dass das Ende der Jamaika-Koalition kommt, bevor die Kanzlerin Deutschland noch tiefer in die Scheiße reiten kann und am Ende vielleicht auch noch Gerechtigkeit erfolgen wird…

Denn der Bürger, dem man während seines gesamten Arbeitslebens nahezu 50% seines Einkommens weggenommen hat und am Ende seines Arbeitslebens erklärt bekommt, dass das Geld leider nicht für die nächsten 15 Jahre reichen wird, aber gleichzeitig realisiert, dass der gleiche Staat in den nächsten 3 Jahren über 90 Milliarden Euro für illegale Einwanderer bereitstellt, hätte darauf einen Anspruch.


Quelle und Kommentare hier:
Print Friendly, PDF & Email

Das könnte Dich auch interessieren: