Wann übernehmen die Moslems Deutschland?

von Reporter

Schon oft ist davon berichtet worden, das Moslems Europa übernehmen wollen. Es ist offensichtlich bald so weit! Noch nie habe ich es persönlich so hautnah erleben müssen, was da offensichtlich alles im Hintergrund gegen Deutschland vorbereitet wird.

islam-dominate-worldSie spielen alle mit dem Feuer, es handelt sich um Vorkriegswirren. Könnten wir doch nur die Zeit zurück drehen, denn es wird sicher sehr schlimm werden für Deutschland.

Stellt endlich alle jene vor Gericht, die uns das eingebrockt haben.

Deutschland auf dem Weg in einen Islamischen Staat?

Am Montag (06.06.2016) trug sich bei uns in Düsseldorf folgendes zu: Als ich zustieg saß ich in der Straßenbahn einem jungen Mann gegenüber. Dem Ansehen nach Deutscher, unschwer zu erkennen: Ca. 1,85 m groß, schlank und kräftig gebaut, blond und blauäugig, ca. 18 Jahre alt. Einfach ein Schmuckstück der männlichen Gattung.

Eine Haltestelle später stiegen 6 weitere junge Männer ein. Ein Deutscher (vermutlich Konvertit), 4 türkische Moslems und ein Schwarzafrikaner. Ganz offensichtlich gehörten diese Jungen zur gleichen Gang, denn sie unterhielten sich schon beim Einsteigen.

Das Alter der 6 Mitglieder dieser Gruppe war auch so um die 18 Jahre. Schnell sahen sie in dem typischen Deutschen ihr Opfer. Es dauerte – eh Bruddder, ich schwör (Sarkasmus den Tonfall kennt Ihr) – nicht mehr als eine Minute und ein handfester Streit entwickelte sich. Zuerst hatte ich das Gefühl gleich Partei ergreifen zu müssen, denn offensichtlich wollte dem jungen Deutschen niemand der Passagiere helfen. Alle Menschen in der Bahn schauten zu Boden, oder gezwungen aus dem Fenster. Nur um den Vorgang ignorieren zu können.

Deutscher wird heftig beschimpft

Ohne Grund wurde der junge deutsche Mann von dem Schwarzen als scheiß Deutscher beschimpft und sogar als Nazi tituliert. Doch der Gescholtene sagte zu nächst überhaupt nichts. Der Schwarze war offensichtlich der Rädelsführer. Von ihm kamen die Meisten Beleidigungen. Doch auch die Türken stimmten mit ein in den gleichen Wortlaut:

„Eh Du Hurensohn, scheiß Deutscher, wir hassen Dich! Willst Du auf die Fresse?“

Der schwarze Junge:

„Du scheiß weißer deutscher Nazi, ich rede mit Dir! Schau mich gefälligst an, wenn ich mit Dir spreche!“

Noch keine Antwort von dem jungen deutschen Mann.

„Du Sohn Hitlers! Dich schlagen wir zusammen, steig jetzt aus!“

Das war der Zeitpunkt, an dem ich mich fast eingemischt hätte.

Der deutsche Junge darauf:

„Ich spreche nicht mit schwarzen Menschen.“

Darauf der Schwarze:

„Du verschissener Sohn Hitlers steig jetzt aus! Wir übernehmen jetzt Deutschland und Eure Frauen werden alle nur noch verschleiert hier leben dürfen. Die werden wir dann richtig durchvögeln, das könnt Ihr sowieso nicht!. Und Ihr deutschen Männer seid doch eh nur solche Lappen und Weicheier!“

Der Sohn Hitlers holt zum Gegenschlag aus

Doch nach dieser Ansage war deutlich zu erkennen, wie es in dem deutschen Jungen brodelte und es ihm einfach zu viel wurde:

Und ihr wundert Euch, dass immer mehr Deutsche Euch zu hassen beginnen? Mit Euren rassistischen Sprüchen und Straftaten wird Euch niemand in diesem Land mögen.


Ihr „talentierten“ Flüchtlinge wollt also Deutschland übernehmen? Es darf ja wohl gelacht werden! Was für einen Blödsinn bringen sie Euch nur in euren Moscheen bei?


Und wenn ihr eure Frauen verschleiern wollt, dann macht das ruhig. Dann sind sie sicher nicht besonders hübsch anzusehen. Na vielleicht taugen sie ja noch als Angestellte für die Geisterbahn! Unsere Frauen werden hier nicht verschleiert rum rennen müssen!


Wenn ich Hitlers Sohn wäre, dann hätte ich Euch schon längst vergast! Wir hatten auch schon mal 6 Millionen Juden in Deutschland! Gegen Juden habe ich nichts und es ist wirklich schlimm, was damals geschehen ist. Doch wenn Ihr Rassisten so weitermacht, dann haben wir Lösungen. Und glaubt mir, mit Euch werden wir auch noch fertig.


Ich steige aus, wenn ich an meinem Ziel angekommen bin, da könnt ihr meinetwegen gern mit aussteigen. Aber wir können die Sache auch gleich hier klären. Wenn ihr den Mut habt, dann greif mich an!“

Moslems wollen ihre Brüder holen

„Schau uns nicht an! Hast Du auch was gegen uns Türken?“

Wollte ein junger Mann wissen.

„JOOO“ sagt der Deutsche,“ wenn ich Hitlers Sohn wäre, dann hätte ich Euch gleich mit vergast?“


„Wir holen jetzt unsere Brüder und Cousins, dann geht es Dir schlecht!“ Antwortete einer der Türken.

Darauf der Deutsche:

„Ja so seht Ihr elenden Feiglinge aus – Ihr seid zu sechst – aber wenn es eng wird, dann holt Ihr Eure Brüder! Die sind jetzt aber nicht da!


Und Ihr wollt Deutschland übernehmen? Wisst Ihr was – Ihr wollt unsere Frauen vögeln? Vorher ficke ich Euch und zwar alle zusammen! Also kommt schon: Greift mich an, wenn Ihr den Mut dazu auch ohne Eure Brüder habt.“

Moslems bekommen Angst

Es wurde eine Weile sehr still bei den 6 Moslems (das deutsch Gangmitglied hielt sich sowieso auffallend zurück). Dann sagte einer der türkischen Moslems sichtlich schockiert:

„Ach nö vielleicht nächste Woche wir haben doch jetzt Ramadan. Aber wir kriegen Dich!“

Da ich ggf. helfen wollte fuhr ich 2 Haltestelle weiter mit.

Deutscher hat das Schlusswort

Schon beim Aussteigen dreht sich der junge Deutsche noch einmal um, und spricht zu den 6 Moslems:

„Wenn ich noch einmal erlebe, dass Ihr so respektlos mit einem Deutschen sprecht, dann werde ich Euch auf der Stelle bestrafen. Solltet Ihr mir noch einmal begegnen, dann dreht Ihr Euch um, wenn die Zeit zu knapp wird, dann senkt Ihr den Blick auf den Boden!


Wenn Ihr mich schon von Weitem seht, dann wechselt Ihr die Straßenseite. Ich kenne Euch jetzt und seid sicher, ich werde Euch auf der Stelle bestrafen, wenn Ihr mir vor die Augen kommt!


Und verbreitet das auch in Euren Moscheen.

Wir Deutsch haben die Schnauze von Euch frechem Gesindel voll!

Ihr werdet unser Land nicht übernehmen. Bevor hier die Scharia eingeführt wird schicken wir Euch zum Ziegenficken nach Anatolien!

Deutsche werden das Problem Zuwanderung lösen,

da könnt Ihr sicher sein!

Totenstille in der Straßenbahn

Niemand sprach mehr auch nur ein Wort. Wenn die Bahn selbst nicht für einen Geräuschpegel gesorgt hatte: Mann hätte eine Stecknadel fallen hören können. Auch die Moslems wirkten sehr nachdenklich. Keiner stieg aus, um dem jungen Deutschen zu folgen. Alle schienen irgendwie entsetzt und schwiegen. Nur einer konnte sich ein breites Grinsen nicht verkneifen. Ratet mal wer?

Was ist in diesen deutsche Jungen gefahren?

Das, was ich hier erlebt habe ist gewiss nicht zur Nachahmung empfohlen. Deshalb ist Vorsicht angeraten. Doch woher nahm dieser Deutsche den Mut zu seiner eigenen Verteidigung so direkt zu werden? Dieses Vorgehen hat ihn sicher vor einer Prügelattacke geschützt. Hatte er ein Ass im Ärmel? konnte er schnell laufen? Oder einfach nur Eier verbunden mit einer frechen Schnauze? Wir wissen es nicht.

Wer hat einen Vorteil davon, wenn Moslems Deutschland übernehmen?

Ja und zum Schluss kommen wir noch einmal zu der entscheidenden Frage: Wann werden die Moslems Deutschland übernehmen? Denn es ist ja inzwischen nicht zu leugnen, dass sie genau das planen. Vermutlich warten sie nur auf das Kommando irgendeines Hasspredigers. Dann beginnen für uns die Nächte der Finsternis!

Eine weitere Frage keimt in mir auf: Was hat Amerika davon, wenn die Moslems Europa übernehmen? Denn eines dürfte sicher sein: Auch vor Amerika haben Moslems keinen Respekt: Sie werden das tun, was wir als besetztes Land ohne Friedensvertrag nicht können: Europa für ihre eigenen Ziele umgestalten.

Und dass wird kein Zuckerschlecken für die europäischen Völker. Nicht ungewählte EU Kommissare werden uns verwalten, sondern die Söhne Allahs werden uns ihren Glauben aufzwingen. Auch für die USA sollte das zu einer Katastrophe biblischen Ausmaßen werden. Das alles haben wir auch unserer Kanzlerin zu verdanken.

Doch es gibt vereinzelt noch Widerstandsnester.

Es ist erschreckend, wo wir jetzt schon hingekommen sind!nachricht-an-moslems islam schwert


Quelle und Kommentare hier:
Print Friendly, PDF & Email

Das könnte Dich auch interessieren: