Was ist Deutschland – wer ist Deutschland, was und wer ist die BRD?

von WfD

Die Spatzen pfeifen es von den Dächern, nur wenige haben es verstanden!

spatzenJeder weiß, bis 1990 war Deutschland von den vier Siegermächten besetzt. Aber was wirklich danach geschah, haben viele bis heute nicht erkannt.

1990 als die Siegermächte Deutschland freigaben, hätte nur das Deutsche Volk Entscheidungen treffen dürfen.

Deutschland ist aber nun mal  nicht die BRD !

Die Vögel zwitschern es von den Dächern, Deutschland ist immer noch besetzt, BRD- US-besetzt, durch Verträge, die die Company  USA mit der Holding BRD hat, also im Grunde mit sich selber, denn die BRD gehört zur Holding der Company. Dies ist wahrhaftig nicht zu übersehen.  Man darf Deutschland und die BRD, nicht als ein und dasselbe sehen.

Denn die BRD ist das alte Besatzungskonstrukt der Westalliierten, aus dem 1990 ein Unternehmen und Besatzungs-Regime FÜR und auf dem freien Gebiet Deutschlands wurde, in Kooperation mit Washington.

Alles ist privatisiert.

Die BRD kann nur mit Handelsrecht arbeiten, weil dieser Scheinstaat, dieses Lügengebilde völkerrechtswidrig ist.

Weder Staatsrecht, noch Völkerrecht ist Grundlage der BRD sondern nur und ausschliesslich Handels- und Vertragsrecht. Viele erinnern sich ja auch an die Bereinigungsgesetze 2006-2010, wo man sämtlichen Gesetzen die Geltungsbereiche entzog und die Gemeinden 2007 aufforderte, sich als Firmen anzumelden, was die sog. Bürgermeister, heute Geschäftsführer, auch in Unwissenheit oder sogar mit vollem Wissen, getan haben.

Wir wissen, was durch Täuschung entstand ist nichtig.

Wir wissen auch, wenn ein Gesetz keinen Geltungsbereich hat, ist es auch nichtig. Die Firma wendet sie dennoch an, aber niemand unterschreibt mehr auf Rechnungen und Gerichtsbeschlüssen, ist ja logisch, es will niemand für den Betrug seinen Kopf hinhalten, denn wer unterschreibt, ist ja verantwortlich und damit auch zur Verantwortung zu ziehen.

Nur damit ein paar Gläubige diesen genialen Schachzug nicht mitbekommen und weiter  an einen Staat glauben, halten die BRD Schergen diese Schweinerei aufrecht, denn zumindest im mittleren und oberen Dienstverhältnis sind diese Dinge inzwischen durchaus bekannt.

Ist es nicht verrückt, daß ein altes Besatzungskonstrukt seine Hoheit einfach auf ein völlig anderes ehemals besetztes Gebiet ausweitet?

Selbst wenn es sich hier auch um ein deutsches Gebiet handelt, ist dies völkerrechtlich Irrsinn.

1990 als die Siegermächte Deutschland freigaben, hätte nur das Deutsche Volk Entscheidungen treffen dürfen. Nun müssen wir das nachholen!

Spricht man heute von Deutschland, spricht man über das vereinigte Wirtschaftsgebiet auf deutschen Gebiet. Wobei das deutsche Land mit all seinen deutschen Ländern, eigentlich viel größer ist.

Deutschland ist größer als die Bundesrepublik
Deutschland ist größer als die Bundesrepublik

Adenauer sagte einmal:

“Ich bin nicht der Kanzler der Deutschen, sondern der Kanzler der Alliierten“.

So war es bis 1990, seitdem gibt es eigentlich keine Kanzler mehr, es sind tatsächlich nur noch Geschäftsführer, die sich Kanzler nennen.

Sowenig wie die BRD Friedensverträge abschließen kann, sowenig kann diese eine deutsche Souveränität herstellen – weil sie selbst ein US Unternehmen  ist.

Watch live streaming video from ddbagentur at livestream.com

Spätestens jetzt sollte doch jedem Wähler in Deutschland bewusst werden, was er da wählt und warum die AfD so hofiert wird. Abgesehen davon, daß sowieso alle Wahlen nichtig sind und wie sogar vom Bverf G 2012 festgestellt wurde, sogar rückwirkend bis 1956. Und: In Firmen und Unternehmen kann man auch keine politischen Parteien wählen, bei BASF als großen Konzern geht das ja auch nicht, dasselbe gilt natürlich für alle Unternehmenskonstrukte, auch für die BRD, Volk und Bürger haben Unternehmen nicht, hatten sie noch nie!

Jeder klare Menschenverstand wird nun erkennen, daß dieses Thema, kein Thema irgendwelcher Rechten oder Verschwörungstheoretiker ist, sondern der größte Betrug in der Geschichte an einem Volk.

Nur die Deutschen selbst, haben auf deutschen Land tatsächlich alle Rechte – im Grunde sind sie unantastbar. Hinter jedem souveränen Deutschen, steht das Völkerrecht.

Hiermit ist das deutsche Volk dazu aufgerufen, nachzuholen was es seit 1990 versäumt hat.

Das ganze Deutschland soll es sein


Quelle und Kommentare hier:
Print Friendly, PDF & Email

Das könnte Dich auch interessieren: