Wie tolerant sind die Deutschen?

Wenn jemand sieht, daß sein Land okkupiert wird mit Soldaten und Kriegsgerät, dann kommt automatisch bei der Bevölkerung Freiheitsdrang und in den meisten Fällen, wird nach einer gewissen Zeit der Aggressor aus dem Land geschmissen.

Doch was passiert, wenn die Okkupation langsam stattfindet?

Solche Werte wie Patriotismus, Stolz auf sein Land und seine Vergangenheit sind in den meisten Ländern der Welt eine Selbstverständlichkeit unter den Menschen, die in diesem Land leben, außer in Deutschland. Durch die Umprogrammierung hat man dem Großteil der Deutschen diese Werte ausgetrieben.

Mit dem Ergebnis, daß viele Menschen in Deutschland nicht erkennen was in ihrem Land und auf der ganzen Erde als solches vorgeht und lassen sich vieles gefallen, was z.B. Ausländer in ihrem Land machen.

In der aktuellen Zeit wird oft in den Medien über die vielen Emigranten und das Ausländerproblem berichtet, die bisher in tausenden nach Deutschland kommen. Die Frage die sich dabei stellt: Wie tolerant sind die Deutschen?


Quelle und Kommentare hier:
Print Friendly, PDF & Email

Das könnte Dich auch interessieren: