ZITATE ZUR GESCHICHTE – Teil 11

Allmählich sträuben sich die besiegten Völker, als Verbrecher und Trottel hingestellt zu werden, während sich die Sieger als Apostel der Menschheit und Freiheit aufspielen. Allmählich müssen wir aufhören, unsere eigene Geschichte im Geiste der Siegermächte zu schreiben. Dieser Geist ist nämlich keineswegs vom Geist der Wahrheit und schon gar nicht vom Heiligen Geist beflügelt.
(Viktor Reimann 1915 – 1996, österreichischer Journalist, Schriftsteller und Politiker)

„Es ist leichter eine Lüge zu glauben, die man schon hundert mal gehört hat, als die Wahrheit, die man noch nie gehört hat.“
(Der amerikanische Soziologe Robert Lynd 26.9.1882 – 1. 11. 1970)

Eine Zusammenarbeit mit „Allvater Buri“ (Co-Produzent)
https://www.youtube.com/channel/UCMtm…

Links:
http://www.vorkriegsgeschichte.de
https://verschwiegenegeschichtedrittesreich.wordpress.com
https://brd-schwindel.org/download/GESCHICHTE/Leo-Thenn_Die-Wahrheit-fuer-Deutschland.pdf


Quelle und Kommentare hier:
Print Friendly, PDF & Email

Das könnte Dich auch interessieren: